Frage von WFHbg, 59

Wort mit 4 "Y"?

Guten Tag zusammen,

Ich bin auf der Suche nach einem, prinzipiell gerne auch mehreren, Wort, in welchem 4 mal der Buchstabe "Y", beziehungsweise "y", vorkommt.

Wörter mit 5 oder mehr "Y"/"y" sind ebenfalls gerne gesehen.

Wörter mit 3 oder weniger "Y"/"y" nützen mir nichts.

Die Begriffe sollten keine fantasievollen Aneinanderreihungen verschiedener Wörter darstellen, die in diesem Zusammenhang nicht genutzt werden.

Gegebenenfalls wäre ich für eine kurze Erklärung dankbar, sollte es sich beispielsweise um einen Fachbegriff handeln, der manchem unbekannt sein könnte.

Vielen Dank allen, die sich melden oder die Mühe machen, sich auf die Suche zu begeben!

*[Für die Frage nicht relevant, also nur zur Information:

Es handelt sich um ein Spiel, in dem eine Person ein Wort nennt, eine andere ein anderes Wort, in dem mindestens einer der Buchstaben des ersten Wortes 1 mal häufiger vorkommt, als dies zu Beginn der Fall war. Anschließend nennt die erste Person wieder einen Begriff, der eine um 1 größere Anzahl eines der Buchstaben erhält, die im ersten Begriff seltener vorkommen, als im zweiten.

Beispiel1: Erster Begriff ist "der", zweiter "Esel". Da "S"/"s" und "L"/"l" im ersten Begriff nicht vorkommen, ist klar, dass nach "E"/"e" gesucht werden muss, also möglicherweise "Bettdecke" mit 3 "E"/"e".

Beispiel 2: Erster Begriff ist "der", zweiter "Propeller". Da "P"/"p", "O"/"o" und "L"/"l" im ersten Begriff nicht vorkommen, ist klar, dass nach "R"/"r" oder "E"/"e" gesucht werden muss, also möglicherweise entweder "Fensterrahmen" mit 3 "E"/"e" oder "Brombeerstrauch" mit 3 "R"/"r".]*

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von iMPerFekTioN, 28

Hallo du,

Einmal mit 9:
Hypercyberethylenyoungsterhydroyachtxylophonsylvestertyp!

5:
Polymethylmethacrylatpolymerisationskatalysator

4:
Youngsteryachtxylophonspielertyp

...

Und was weiß ich noch alles :D ...

da im Deutschen ja Kompositabildung erlaubt ist...

Grüße,

iMPerFekTioN

Kommentar von Tamtamy ,

Das mit dem Ausflug in die Chemie ist natürlich clever!

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Die Chemie hat ja bekannter weiße die komischsten Wörter die man sich vorstellen kann mit den ganzen xyz Gemischen...

Kommentar von WFHbg ,

Vielen Dank! Ja, die Kompositabildung ist eine tolle Sache, wie in der Fragebeschreibung formuliert ("Die Begriffe sollten keine fantasievollen Aneinanderreihungen verschiedener Wörter darstellen, die in diesem Zusammenhang nicht genutzt werden."), kann sie für meine Zwecke jedoch nur in Grenzen genutzt werden (ansonsten verlöre das Spiel auch seinen Sinn). Für die chemischen Begriffe bin ich dankbar, in diesem Bereich kenne ich mich aber nicht aus, welche Wörter tatsächlich genutzt werden. Dein zweiter genannter Begriff, zum Beispiel, wird der so tatsächlich verwendet und falls ja, ist dies auch dann noch der Fall, wenn man "-katalysator" weglässt (damit ich auf 4 "Y"/"y" komme)?

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Versuchs und Google das Wort einfach ohne Katalysator =)

Schau dich auf Seiten um wo man Chemische Fachbegriffe nutzt, versuche Elementketten zu bauen! So sollte das dann funktionieren ;)

Kommentar von WFHbg ,

Danke

Antwort
von Tamtamy, 34

Das deutsch-chinesische Institut in Bonn veranstaltet an Halloween alljährlich seine traditionelle "Ying-Yang-Pyjamaparty".
Gäste sind willkommen. Angemessene Abendkleidung erwünscht.

Kommentar von WFHbg ,

Vielen Dank! Diesen Begriff darf ich aufgrund der Bindestriche jedoch leider nicht verwenden.

Kommentar von Tamtamy ,

Wirklich schade! Man könnte natürlich versuchen zu argumentieren, dass die Bindestriche nur der besseren Lesbarkeit dienen.
Eigentlich heißt diese Veranstaltung ja in Fachkreisen "Yingyangpyjamaparty" ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community