Wort, dass eine positive und eine Negative Bedeutung hat?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Schimmel" - Pferd und Schimmelpilz 

"Schuppen" - Kellerraum oder Haarschuppen

"Blüte" - von einer Blume oder Falschgeld

Aber vermutlich ist noch was anderes gemeint. Man kann alles aus zwei verschiedenen Richtungen anschauen: Aus einem "Liebestod", den zwei 80-jährige Hand in Hand erleben, die 50 Jahre verheiratet waren und glücklich miteinander einschlafen (das wäre positiv) kann ein "Liebestod" mit Drama gegenüberstehen, was einfach nur tragisch wäre (das wäre negativ)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat immer gute Noten, lernt leicht, ein Streber.

Er ist ein Streber, der keinen abschreiben lässt.

Du kannst jedes Wort in einem positiven und einem negativen Zusammenhang stellen.

Die Bedeutung kommt nicht vom Wort sondern vom Gebrauch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

benutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kenne Eigenschaften die positiv und negativ sein können. Nächstenliebe zum Beispiel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pusteblume8146
06.10.2016, 07:19

Nächstenliebe ist in jedem Fall positiv!

0

Meine erste Idee ist "Asyl", wobei es hier auf die Perspektive ankommt. Ich weiß nicht, ob du soetwas suchst.

Dazu könnte man natürlich auch "verhaften" nennen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung