World of Warcraft Kostenlose Edition?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

2vs2, 3vs3 geplänkel möglich, zufällige schlachtfelder (ca10vs10) (aber stundenlange warteschlange), dungeons wie: der flammenschlund (15-21), todesminen (15-21), höhlen des wehklagens (15-25), burg schattenfang (16-26), tiefschwarze grotte (20-30), verlies von sturmwind (20-30). durch  events wie dmj bist du in der lage dir auch erbgear zu holen. kannst auch reittiere nutzen, und sobald du lvl 20 erriecht hast, gehts einfach so mit lvl 20 weiter, kriegst einfach kein ep. außerdem hast du ne geldsperre bei 10 gold, das ist das maximum was du mitführen kannst. zudem kannst du auch alle klassen, außer dämonenjäger und todesritter spielen. sachen wie auktionshaus, gilde, handelschat, teils flüsterchat, postsystem, handeln, und haustierkämpfe fallen für starter aus. solltest du mal erweitert haben und 20+ chars haben, und deine spielzeit läuft ab, kannst du diese nichtmehr nutzen. alles was unter 21 ist schon, egal wieviel gold die haben, wieviel haustierkämpfe die gemacht haben usw das is egal, hauptsache unter lvl 21.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die kostenlose Version ist nicht die Standard sondern nur eine Art Demo mit Level cap und anderen Beschränkungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dungeons und Arena Kämpfe funtionieren bis lvl 20 mit der kostenlosen Version. Danach musst du dann upgraden auf die Vollversion, wenn du weiter spielen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?