Frage von RysePvP, 24

World of warcraft: Ist "mein" Realm ausgestorben?

Hallo, ich spiele seid längerem auf einem Realm namens "Teldrassil". In Sturmwind sehe ich 1-4 Personen meisten sonst nie welche.. Und vor dem Ah sind es so 4-6 Leute. Denkt ihr mein Realm ist ausgestorben, wenn ja wäre es tragisch weil ich alle meine Chars auf den Realm habe

Antwort
von Shizuma, 15

Also auf den realm wo ich spiele, stehen selbst vor dem ah schon um die 20 leute, und mehr. Kann dir auch nur empfehlen, den realm zu wechseln wenn dir das wichtig ist. Manchen ist das ja egal wieviel leute dort sind. Mein main char ist auf einem realm, der leider auch nicht gerade so voll ist, aber dennoch geht es noch. Für nen realm wechsel müsstest du zwar zahlen, aber das liegt an dir, ob dir das wert ist.

Antwort
von StormCat, 12

Du kannst in der Serverübersicht sehen wie ausgelastet der Realm ist.

Wenn dir da zu wenig los ist rate ich dir das Geld in die Hand zu nehmen und auf einen anderen Server umzuziehen. Oder neu anzufangen.

Antwort
von Lokicorax, 10

Hoi.

http://eu.battle.net/wow/de/status

Laut diesem Statusbericht ist die Bevölkerung "niedrig". Suche dir daher lieber einen anderen Server mit "hoch" oder zumindest "mittel".

Schreibe sonst ein Ticket und bitte um Umzug von einem Char auf einen anderen Server - vielleicht hast du Glück. 

Ciao Loki

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten