Frage von krankoful,

World of Warcraft - PVE oder doch lieber PVP ?

Hei zusammen, ich weiß was PVE und PVP bedeutet - also was der unterschied ist! Wollte euch mal fragen, was ihr persönlich besser findet! Würde halt gerne auch dann gegen die andere Fraktion kämpfen können und so! Angriffe auf Sturmwind machen (oder halt abwehren) funktioniert so etwas auch gut mit PVE ? Was sind eure Erfahrungen? Wird man bei PVP beim leven gestörrt? LG aus dem Ruhrpott

Antwort von JarpNarp,

Ich persönlich habe mehr Spaß am PvP, da ich im PvE (auch wenns taktik, skill etc kostet) nur computer gesteuerten gegnern gegenüber stehe. :)

Antwort von bluubx333,

Also ich persöhnlich zock ja PvP musst halt selbst Wissen was dir Spaß macht, und Leveln + PvP passen nicht unbedingt so gut zusammen^^ Werd lieber erst 90 und mach dann mit PvP und ja PvP geht auch mit Pve sachen aber dann bist du deutlich schneller tot wen die Hordler auf dich einprügeln

Antwort von Muhkular,

Ich spiel lieber PVE weil ich fürs PVP einfach nicht gemacht worden bin. Desweiteren spiele ich so gut wie nur heiler und da ist der Frustfaktor doch sehr hoch wenn die Leute mal bemerken das da hinten einer steht und heilt, weil dann biste immer First-Target.

Ausserdem ist es so PVE ist berechenbar da die Bosse zu einer bestimmten Zeit immer die gleichen Attacken machen, allerdings finde ich den LFR Modus auch sehr langweilig. So ab Flex wirds schon ein bisschen interessanter.

Zu dem stören beim leveln. Wenn du auf einem PVE Server spielst kann dich kein Gegner angreifen ohne das du 1. PVP aktivierst oder 2. Bei denen im Startgebiet oder Hauptstadt versuchst einzudringen. PVP Server sind halt so das wirklich in 98% der Gebiete Idioten rumlaufen und einen umhauen beim leveln. Besonders anstrengend wenn man durch die verwüsteten Lande will zu dunklen portal.

Antwort von Bunnypower,

aaaalso ich persönlich finde PVP geiler :D aber spiele ab und zu auch PVE vor allem halt mit dem Raidbrowser weil die Gilde eher auf PVP orientiert ist... Das Problem wenn du PVP machen willst mit einer PVE Rüstung ist, dass dir die nötige PVP Abhärtung und PVP Macht fehlt. Meiner Meinung nach macht PVP erst dann richtig Spass, wenn man ein anstädiges PVP eq hat und dank der PVP Macht auch ordentlich Schaden reinkloppt. bei PVE besteht bei mir extrem die Gefahr, dass ich geistig abwesend bin da ich meistens nen Range DD im PVE spiele... aber ganz einfach mal selbst ausprobieren ist hier mein Tipp^^ und noch was, mir macht PVP am meisten Spass wenn ich mit nem RL- Kollegen oder nem Gildenkollegen zusammen zocke über Teamspeak oder neben einander und und und ;)

Greez und man sieht sich sicher mal in nem BG bis dann Thomas aka Bunnypower

Antwort von LienSue97,

Ich persönlich finde PvP wesentlich schöner. Natürlich gibt es lästige Camper, die bereits maximales Level erreicht haben und dann in den kleinen, für die Anfänger wichtigen Städten wie Wegekreuz, campen und die Kleinen umbringen, aber hab bisher immer die Erfahrung gemacht, einfach in den öffentlichen Chat zu schreiben, dass da Camper sind un dann kommen auch schon nette Leute von deiner Fraktion und killen sie:D Ich finde, PvP hat einen besonderen Reiz, besondern in umkämpften Gebieten wie Schlingendorntal und später Nagrand und so. Beim Level stören KÖNNEN sie natürlich, aber das ist ein Risiko, dass ich jederzeit wieder eingehen würde. Aber wenn, entscheid dich bitte für die Horde :DD

Kommentar von Bunnypower,

hust hust Allianz xD ^^

Du kennst die Antwort?

Fragen Sie die Community