World of Tanks kv4 oder 110?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Seit dem man Premiummunnition mit Credits kaufen kann bringt der KV-4 die Panzerung nurnoch wenig. Also.. das gilt für den 110 auch bedingt, aber.......

KV-4 ist sehr speziell.. auf offenen Karten bist du aufgeschmissen, auf Stadtkarten bist du, sofern du's richtig machst, unschlagbar!

Gut:
-Starke Panzerung
-Großer HP-Pool (1700 mein ich?!)
-Genaue Kanone die schnell läd und moderaten Damage per Minute hat
-Perfekt auf Stadtkarten zum Sidescrapen
-Für Tier 8 sehr schwer! (schwerer als der E-75.. Ein Amx 13 90 kann dir mit 60 in die Seite fahren und platzt sofort - Du hast dann nur die Kette ab)
Schlecht:
-sehr unmobil (langsam, unwendig)
-offensichtliche Weakspots
-Angreifbar in offenem Feld
-Angreifbar durch Premium Munition

110 ist ein allrounder. Genauso wie die IS-3, die ja fast der selbe Panzer ist.

Gut:
-Charakter eines Mediums:
-Schnell
-Mobil
-Wendig
-Große Kanone, mit durchschnittlichen Eigenschaften
-Angewinkelte Panzerung
Schlecht:
-Ungenaue Kanone
-Wenig HP (oder durchschnitt)
-sehr leicht. Angreifbar durch Rammattacken

Ich würde dir an der Stelle zum 110 raten. Der ist vielseitiger. Die KV-4 ist sehr speziell.

lg m0rz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung