Workout für Beine und Po, Richtiges Training um Muskulöse Beine zu vermeiden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da man immer den ganzen Körper trainieren sollte, sind die Beine auch nicht auszulassen. Aber du kannst das Beintraining einfach reduzieren. Wie sieht denn dein restliches Training aus ?
Wie du schon sagst, kann man an einer Stelle nicht gezielt abnehmen. Aber wenn du dort Muskeln aufbaust und straffst, sieht es vielleicht sogar besser aus :) Ansonsten kannst du nur abnehmen, wenn du eine negative Kalorienbilanz über einen Zeitraum von 3-6 Wochen hast. Wirklich nur dann baust du auch effektiv fett ab, weil du weniger isst als du brauchst. Achtung die zugeführte Energie wird gerade mal um 15-25% reduzierst. Heißt z.B. etwas weniger Reis als sonst. Alles andere bedeutet zu viel Stress für deinen Körper. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jfdwajhs
31.01.2016, 21:31

Du sagst Muskeln aufbauen und straffen, aber wenn meine Beine doch schon dick sind wird es dann doch nur extremer oder?

0

Trainierte Beine sehen auch an Frauen schön aus !!!
Da ich Angst habe genannt zu werden wenn ich Bilder schicke dich mal auf Google Bilder oder falls du Instagram hast nach oksana Alma .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

den muskelaufbau kannst du nicht 100% stoppen und man kann gezielt an einer stelle abnehmen, in dem man da muskeln aufbaut.

kniebeugen würde für dich völlig ausreichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jfdwajhs
31.01.2016, 21:16

Würden die Beine dadurch "dünner" werden?

0

Versuch es mit Ballett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung