Frage von MadMax055, 22

Ist es möglich, innerhalb von 2 Monaten ein Work and Travel zu organisieren?

Hallo liebes Forum, Meine Situation: Ich habe im Frühjahr mein Abitur gemacht und habe mit meinem besten Freund schon seit langer Zeit darüber geredet mit diesem nach dem Abi für 1/2 Jahr nach Australien zu fliegen um dort in der Zeit Work and Travel zu betreiben. Nun ist es so, dass sich herausgestellt hat, dass mein Kollege doch kein Interesse mehr hat (Freundinn gefunden, Angst solange Weg zu sein). Sehr schade, da ich nun sozusagen nach dem Abi ohne Pläne dort stand. Alleine dort hin zu fliegen hatte mir Angst gemacht und ich wurde unsicher. Nun habe ich bis jetzt nebenbei gejobbt. Jedoch habe ich bis zu meinem Studium nächstes Jahr vorraussichtlich kaum was zu tun. Sitze nur zu Hause rum, zocke, oder tue andere Dinge um mich nicht zu langweilen. Mittlerweile macht es mich ziemlich fertig wenn ich überlege wo ich grade hätte sein können.

Naja nun zur Hauptsache: Ich spiele mit dem Gedanken einfach jetzt noch "spontan" ein Work and Travel zu organisieren, sodass ich im Januar bzw Anfang nächsten Jahres loskann. Ist dies möglich innerhalb von 2 Monaten zu organisieren ? Macht es Sinn ? Wenn ich im Juni/Juli wieder hierwäre hätte ich theoretisch noch genug Zeit mich auf mein Studium vurzubereiten, zu bewerben etc.

Also hat hier wer Erfahrungen oder einen Ratschlag für mich ? Bin ziemlich verzweifelt momentan...

Antwort
von modicasa, 22

Hallo,

das macht auf jeden Fall Sinn! Du musst das Visum online auf der australischen Regierungsseite beantragen und nach der Genehmigung des Visums (das dauert teilweise nur ein paar Stunden) die Flüge buchen. Das wars eigentlich schon :) Dann kannst du die Zeit bis zum Abflug noch nutzen und Reiseführer lesen sowie dir eine gute Reiseausrüstung besorgen (falls du eine Rucksackreise mit Schlafsack und Zelt machen möchtest). Vor Ort wirst du genügend Leute treffen - da brauchst du nicht eine bestimmte Person für.

Ich würde dir definitiv empfehlen nach Australien zu gehen und ein bis zwei Jahre Work and Travel machen. Das ist eine Erfahrung, die du dein Leben lang nie vergessen wirst.

Alles Gute und viel Spaß!

Kommentar von MadMax055 ,

Danke für diese Antwort , dass hört sich ja sehr schnell machbar an :). Aber mein Plan ist es halt nur ein halbes Jahr dort hin und dann nächstes Wintersemester zu studieren. Ist es also Trotzdem sinnvoll ?

Antwort
von travelbibi, 13

Geht alles, du beantragst ein Visum, dauert von einem bis ein paar Tage, dann buchst du einen Flug, je früher desto günstiger und suchst dir eine Auslandskrankenversicherung. Das kannst du alle an einem Tag erledigen. Du muss bei Einreise eine bestimmte Summe vorzeigen können, wird nicht immer gefragt, aber sicher ist sicher.

Antwort
von ChickPea, 18

Ob sich ein halbes Jahr lohnt, muss jeder fuer sich selber entscheiden. Das Visum ist fuer 12 Jahre gueltig und wird nur einmal ausgestellt. Insofern verschenkst du 6 Monate und wirst nie mehr die Moeglichkeit haben so einfach an eine (befristete) aufenthalts/arbeitserlaubnis fuer Australien zu kommen.

Grundsaetzlich; ja klar geht das so spontan.

Visum beantragen, Flug buchen, los gehts.

Visum dauert zwischen ein paar Tagen bis hin zu ein paar Wochen.

Link zum Visum: https://www.border.gov.au/Trav/Visa-1/417-

Viel Spass :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community