Frage von CyanLady 22.06.2010

Worin liegt der Unterschied zwischen 70% Alkohol und 70 % Isopropylalkohol für die Hautpflege?

  • Hilfreichste Antwort von SueSue54 23.06.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Isopropylalkohol ist nicht vergällter Alkohol sondern eine organisch chemische Substanz der Stoffklasse Alkohol (mit einer "OH-Gruppe") und der Summenformen C3H8O (im Gegensatz zu Ethanol, also Trinkalkohol mit C2H6O. Isopropylalkohol reizt Schleimhäute und weist eine gewisse Toxizität auf deswegen solltest du es auf keinen Fall für die Herstellung eines Gesichtswassers verwenden. Ich denke mal dass du auch nicht reinen 70%igen Ethanol in dein Gesichtswasser tun wolltest sondern nur eine kleine Menge (ca. 20ml auf 200 ml fertiges Gesichtswasser). Normale Haut verträgt so eine Menge ohne weiteres. Falls du ein Rezept für dein Gesichtswasser hast kannst du es gerne mal posten. Liebe Grüße

  • Antwort von sasfee 22.06.2010

    Hallo, Cyan Lady!

    Isopropylalk ist nur zum desinfizieren und nicht für die Haut geeignet. Überhaupt: 70%igen Alk für ein Gesichtswasser zu benutzen ist gefährlich...willst du deine Hautzellen zerstören??? Les dich lieber vorher mal schlau, oder lass dich in "Spinnrad" und Co beraten, bevor du was anmischst, was dich hinterher zum erneuten Fragestellen hier zwingt.Thema: Hilfe, meine Haut brennt vom selbstgemachten Gesichtswasser!"

  • Antwort von Anni70 22.06.2010

    Isopropylalkohol solltest Du nur zum Auswischen und Desinfizieren der Tiegel, Gläser, Flaschen und Dosen verwenden. Denn das ist vergällter Alkohol. Weder gut für die Haut und absolut nicht zum Verzehr. Ein gutes Gesichtswasser kannst Du aus abgeseitem Tee mit ein paar Tropfen Kamillosan selbst herstellen. denn das Kamillosan konserviert. Oder Du holst Dir bei Spinnrad und Co. das Basiswasser. Das ist fürs selber herstellen sehr gut.

  • Antwort von Goichie 22.06.2010

    Isopropylalkohol kannst du äußerlich verwenden, aber nicht trinken!

  • Antwort von Chrysher 22.06.2010

    auch der von Hetterich ist ISO-Alk, also ist es egal welchen Iso, du dafür verwendest

  • Antwort von Zagdil 22.06.2010

    Was ist der zweite Alkohol denn für einer?

    Alkohole sind beides

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!