Frage von BTyker99, 11

Worin liegt der Sinn einer Sonderdividende (Samsung)?

Im unten verlinkten Artikel heißt es, dass ein Hedge Fonds Samsung vorgeschlagen hat, den Konzern aufzuspalten und dabei 27 Mrd. $ als Sonderdividende auszuschütten. Worin liegt für Samsung der Sinn darin? Ist es nicht so, als würde man das Geld einfach verschenken?

Und sind diese Vorschläge des Hedge Fonds und Samsungs ernsthaftes Nachdenken darüber eigentlich der Grund dafür, dass die Aktie so stark an Wert gewinnt? Innerhalb eines Monats ist sie schon um mehr als 10% gestiegen, obwohl in diesen Zeitraum die Skandale mit den brennenden Smartphones fällt (von denen gerade sogar ein bereits repariertes im Flugzeug gebrannt hat), sowie die "explodierenden" Waschmaschinen in den USA. Eigentlich hätte ich erwartet, dass der Aktienwert dadurch sinken würde.

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/it/samsung-gibt-hedgefonds-elliott-nac...

Antwort
von WosIsLos, 5

Eine Sonderausschüttung kommt in Frage, wenn das Unternehmen diesen Gewinn nicht sinnvoll im Unternehmen reinvestieren kann.

Auch Microsoft hatte schon mal 50 Mrd. $ ausgeschüttet.

Probleme müssen mit Börsenkursen nicht zwangsläufig korrelieren, siehe VW Betrug, zumal die Zentralbanken Billionen in den Kapitalmarkt schütten - aber der nächste Supercrash kommt so sicher wie das Amen in der Kirche.

Kommentar von BTyker99 ,

Danke für die Antwort. Ich verstehe es zwar immer noch nicht wirklich... die 50 Mrd$ hätte man doch einfach für schlechte Zeiten zurücklegen können, würde ich denken, aber egal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community