Frage von Tazma, 26

Worin Gepäck beim Segeln einpacken?

Im September geht es das erste Mal zum Segeln nach Griechenland. Einen Tag vorher besichtigen wir Athen. Was ist sinnvoller fürs Gepäck? Ein großer (Wander)Rucksack oder eine Reisetasche? Auf Grund des Sightseeingtages würde ich eigentlich zum Rucksack tendieren, weiß aber nicht, wie sinnvoll das aufm Schiff ist, da ja auch "in die Höhe" gepackt wird. Habt ihr Tipps für mich?

Antwort
von Akka2323, 16

Eine Reisetasche, die leer wenig Platz einnimmt und einen kleinen Rucksack für Landgänge als Handgepäck.

Kommentar von Tazma ,

Ich wäre prinzipiell auch für die Reisetasche, inbesondere weil ich da eine hätte. Aber der Tag Sightseeing vorher bringt mich irgendwie raus. Da will ich nicht an einer Hand die Reisetasche haben, insbesondere auch weil meine keine Rollen hat....

Kommentar von Akka2323 ,

Du kannst die Tasche sicher irgendwo verwahren lassen. Frag den Veranstalter oder Deine Mitsegler. 

Antwort
von Floegol, 20

Also beim Rudern haben wir immer solche großen wasserdichten Beutel kann man die beim Segeln nicht auch benutzen?

Kommentar von Tazma ,

Einen Seesack meinst du?! Also den Rucksack den ich in Aussicht hätte, der hätte eine Regenhülle zumindest. Für mich steht nur Rucksack oder Reisetasche zur Wahl. Reisetasche hätte ich hier, Rucksack würde ich gebraucht kaufen. Der Sightseeing- Tag vorher lässt mich zum Rucksack tendieren, weil ich keine Lust habe, die Reisetasche in einer Hand zu schleppen.... Ist für so einen Rucksack denn Platz aufm Boot? Der ist ja faktisch nicht größer als so eine Tasche...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten