Frage von TobyScience, 50

Worin besteht der Unterschied zwischen Obst und Gemüse?

Antwort
von MarkusKapunkt, 16

In der Botanik (Pflanzenkunde) wird so ein Unterschied nicht gemacht, sondern bloß in der Küche.

In der Regel ist es so, dass jene Fruchtstände und Pflanzenteile, die man verzehren kann und süß schmecken, als Obst eingestuft werden, und jene, die eher herzhaft schmecken, als Gemüse gelten. Kirschen sind also Obst, Bohnen Gemüse. Da wir Menschen aber viele Obst- und Gemüsesorten selbst gezüchtet haben, kann die Unterscheidung manchmal schwierig werden. Kirschtomaten schmecken zum Beispiel leicht süß, beinahe wie Beeren und müssten eingentlich als Obst gelten, da sie aber aus gewöhnlichen Tomaten gezüchtet wurden, gehören sie weiterhin zum Gemüse.

Eine andere Trennline kann zwischen dem Wasser- oder Stärkegehalt und dem Gehalt von möglichen Giftstoffen gezogen werden: Obst ist immer roh genießbar und hat einen hohen Wassergehalt. Gemüse muss dagegen vor dem Verzehr gekocht werden und hat einen hohen Stärkegehalt. Diese Trennlinie ist aber besonders unscharf, da viele Gemüsesorten ebenfalls roh genießbar sind (Karotten, Erbsen, Gemüsemais), und auch einige Orbstsorten viel Stärke enthalten (Bananen, Maracuja, Granatapfel).

Die vielleicht einleuchtendste Trennlinie ist die zwischen ein- und mehrjährigen Pflanzen. Osbst kann jedes Jahr neu von der gleichen Pflanze geerntet werden, Gemüse ist meist nur ein oder zwei Jahre an der gleichen Pflanze verfügbar, oder die ganze Pflanze bzw. ihr Hauptteil wird als Gemüse gegessen.

Antwort
von Agronom, 22

In der Botanik gibt es eine derartige Unterscheidung nicht.

In der Gesellschaft wird es meist so definiert, dass Obst die Früchte (also Samenträger) von mehrjährigen Bäumen, Sträuchern und Stauden darstellt und Gemüse dann alle möglichen Organe von ein-/zweijährigen Pflanzen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Obst

https://de.wikipedia.org/wiki/Gem%C3%BCse

Es steckt da keine exakte Wissenschaft hinter, daher gibt es immer wieder abweichende Definitionen.

Antwort
von Manifest, 27

Obst = Fruchtzucker & Vitamine, Gemüse = weniger Fruchtzucker&Top Vitamine

Antwort
von FragaAntworta, 38

http://www.wdr.de/tv/wissenmachtah/bibliothek/obstgemuese.php5

Antwort
von Bambi201264, 30

Obst schmeckt süss, Gemüse, herb, salzig oder bitter.

Und im Gegensatz zur Antwort von Manifest: Es gibt auch Gemüse, das Fruchtzucker enthält, und der jeweilige Vitamingehalt ist sehr unterschiedlich (Salat = Fast nix)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community