Frage von Schalppi, 20

Worin besteht der erste Schritt der Mitose worin der letzte?

Wir sollen diese Frage beantworten doch wir sollten es selbstständig herausfinden doch im Internet finde ich nicht die passende Lösung vielleicht kann mir ja jemand helfen.

Antwort
von ZwergiGiga, 12

Die Mitose beginnt mit der Prophase. Dabei ziehen sich die Chromosomen stark zusammen und werden dadurch sichtbar. Jedes Chromosom besteht aus 2 Chromatiden, die am Centromer verbunden sind. Die Kernhülle und der Nukleolus lösen sich auf, das Centriol verdoppelt sich, die beiden Centriolen wandern an entgegengesetzte Pole und bauen den Spindelapparat auf.

dann kommt die Meta- und Anaphase

die Telophase ist die letzte Phase der Mitose. Hierbei beginnt die Einschnürung des Zellkörpers in die zwei neuen Tochterzellen mit je einem Kern, Kernhülle und Nucleolus. Die Spindel wird aufgelöst.

zwischen Telophase und einer neuen Prophase liegt dann die Interphase

Antwort
von geraffl11, 16

der erste aus der verdoppelung der dna und der letzte aus dem trennen in zwei zellen

außer ich hab jz was vergessen

Kommentar von DedeM ,

Moin,

sorry, aber das stimmt ganz und gar nicht. Die Verdopplung der DNA findet in der sogenannten S-Phase des Zellzyklus' statt und ist somit Bestandteil der Interphase, nicht der Mitose.

Das Aufgehen einer Zelle in zwei Tochterzellen bezeichnet man dagegen als Cytokinese. Diese Phase ist aber ebenfalls kein Bestandteil der Mitose.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten