Frage von WeissNixD, 36

Wordpress, Webseite und Domain bekomme ich einfach nicht miteinander verlinkt!?

Hallo, ich will meinen Wordpressblog mit meiner Domain verlinken und habe auch schon einiges versucht doch es will einfach nicht funktionieren :/ Ich hoffe das man mir hier weiter helfen kann Eine Information am Rande ka kann wichtig sein, meine Webseite ist bei TopHoster angemeldet.

Also das was ich schon versucht habe, ich habe die Anleitung:

Moving a Root install to its own directory befolgt. (https://codex.wordpress.org/Giving_WordPress_Its_Own_Directory)

Ich habe also im Dashboard unter Einstellungen/Allgemein die Website-Adresse (URL) auf meine Domain abgeändert. Die andere (WordPress-Adresse (URL)) habe ich so gelassen, damit diese auf das Wordpress-Verzeichnis zugreift.

Dann habe ich mit Filezilla die index.php herunter geladen (das Original dort gelassen) und wie beschrieben in der Anleitung den Namen meines Datenverzeichnis hinzugefügt.

Code:
Change the following and save the file. Change the line that says:
require( dirname( __FILE__ ) . '/wp-blog-header.php' );
to the following, using your directory name for the WordPress core files:
require( dirname( __FILE__ ) . '/wordpress/wp-blog-header.php' );

Eine: .htaccess -Datei gab es nicht im Unterverzeichnis, aber schon im html Verzeichnis, wo ich dann wie beschrieben die index.php hin gepackt habe.

So und nun sollte es eigentlich funktionieren, tut es aber nicht :/

Aber vielleicht weiß jemand warum :)

Antwort
von Madekozu, 23

Ohne die .htaccess geht es nicht. Aktiviere mal die Anzeige für "versteckte Dateien". Die .htacces wird ansonsten nicht angezeigt.

Kommentar von WeissNixD ,

die .htacces wird angezeigt, ist aber nicht in dem Ordner wo es beschrieben wird, sondern sie befindet sich schon dort wohin ich es verschieben soll!

Antwort
von webcasher, 11

Ändere mal die Permalink-Struktur und speicher sie ab. Anschließend kannst sie wieder zurück ändern, aber der Witz an der Sache ist, dass dadurch an der richtigen Stelle auch die .htaccess vom System angelegt wird. Danach kannst in der .htaccess rumbasteln wie du willst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community