WordPress Themes Avada und BeTheme - Erfahrungen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey Poolsheep,

die Frage ist, was du damit anfangen möchtest :) Willst du einen Blog, ein Portfolio, eine Firmen-Website?

Beide Themes sind sehr vollgepackt mit Features und Plugins, das kann einen Vorteil darstellen, aber dadurch fressen sie natürlich deutlich mehr Leistung, haben eine höhere Ladezeit und können ganz schön verwirrend einzurichten sein.

Grüße
Jonas - WP Ninjas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von poolsheep
09.05.2016, 17:53

Ich möchte eine Informationsseite mit einigen affiliatelinks und Medien erstellen. Hier mal ein Video, da mal eine Karte etc.

Über die Einrichtung mache ich mir keine Gedanken. Das bekomme ich denke ich ganz gut hin.

Eher über die Leistung. In wie weit Schränken die großen Themes die Leistung ein? Beim Google Page Speed Test schneiden sie ja relativ gut ab.

Danke für deine Hilfe.

0
Kommentar von poolsheep
09.05.2016, 18:07

Welches würdest du empfehlen? Und welche Funktionen hat Avada "zu viel"?

0

Avada ist bis auf wenige äußerst spezifische Punkte auf jeden Fall Top,
sehr vielseitig, in der Bedienung einfach, frisst aber auch relativ viel Leistung (Memory Limit)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von poolsheep
09.05.2016, 17:24

Danke für die schnelle Antwort. In wie weit frisst es viel Leistung? Meinst du auf dem Server während man zB den Page builder benutzt oder auch während das backend nicht nutzt? Wäre über eine etwas ausführlichere Antwort dankbar :'D

0