Frage von MassHysteria, 44

Wordpress mapping fehlgeschlagen?

Hallo! Ich habe heute mittag meinen Blog meiner gekauften 1&1-Domain zugeordnet und die Nameserver bei 1&1 umgeändert. Bei WordpressCOM liegt meine Hauptdomain jetzt also bei einer normalen Domain und nicht mehr bei Wordpress' Subdomain. Möchte ich mir aber jetzt über WordpressCOM einen meiner Blogbeiträge ansehen, stimmt zwar die URL, aber die Seite, die ich angezeigt bekomme ist leer - einfach weiß. Die Prüfung über denic war allerdings erfolgreich.

Ich bin ein ziemlicher Laie und musste mir heute sämtliche Kenntnisse erst aneignen - typisch Frau halt xD

Nun zu meinem Anliegen: Ich möchte natürlich, dass mein Blog möglichst schnell wieder erreichbar ist und alles seinen gewohnten Gang geht - aber was habe ich falsch gemacht?

Meine Website ist: http://www.miccaswelt.de

Antwort
von jfilter, 21

Sinnvoller wäre gewesen, Blog und Domain unter einem Dach zu hosten. Gerade, wenn man nicht allzuviel Ahnung hat. Was genau der Fehler ist, kann ich so nicht sagen aber ich würde komplett umziehen, statt da lange rumzubasteln.

Kommentar von aurata ,

Die Domain ist ja auf 

http://miccaswelt.de/defaultsite
umgeleitet. 
Keiner kann helfen, wenn man keine Details kennt. 
Ich stimme dir zu, ein kompletter Umzug wäre in jedem Fall besser. 


Antwort
von tDoni, 5

Zieh' komplett um. Dann hast du den Webspace, die Domain etc. alles unter einem Hut. Was der Fehler ist kann ich dir so nicht sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community