Wordpress, braucht es den Visual Composer?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey TimMatten,

der Visual Composer ist ein Drag & Drop Builder, der dir das Arbeiten mit WordPress sehr erleichtern kann. Das heißt, statt dem standard WordPress Editor findest du bei der Bearbeitung deiner Seite eine grafische Oberfläche mit verschiedenen Elementen, die du auf dieser Seite einfügen kannst.

Also allgemein gesagt: Nein, du brauchst den nicht unbedingt aber ja, er kann dir das Leben deutlich erleichtern :)

Ich habe dir mal einen Screenshot angehängt, damit du siehst, wie der Visual Composer aussieht.

Grüße
Jonas - WP Ninjas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

also ich kann dir leider nicht viel zum Visual Composer sagen, aber ich arbeite auch schon länger mit Wordpress und komme bislang auch ganz gut ohne ihn aus ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Der Visual Composer ist eine von vielen Möglichkeiten deine Seiten effizient zu designen. Brauchen tust du ihn nicht. Ich würde dir dazu raten ein Premium Theme zu kaufen. Das ist meistens deutluch flexibler als der Visual Composer und außerdem sind Premium Themes in den meisten Fällen optisch schon sehr stimmig, Das erspart dir Zeit und Mühe. Grundsätzlich brauchst du bei WP aber gar keine Plugins. Es dauert halt einfach nur länger, wenn du keine Plugins verwendest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Nur wenn du eben nicht nur plaintext only Seiten machen möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung