Frage von StartupStarter, 15

Wordpress - Datenbankabfrage integrieren - PDF ausgeben?

Hallo zusammen,

Hintergrund: Für ein Projekt, soll eine neue Seite erstellt werden. Benutzer gibt Eckdaten auf der Seite ein (z.B. Körpergröße, Gewicht, Merkmal X).

Nun soll folgendes passieren: Auf Basis seiner Eckdaten soll ein Ernährungsplan erstellen werden.

Beispiel: Max gibt folgendes ein:

Name: Max, Größe: 1.79m, Ziel: A

Er wird weitergeleitet auf die nächste Seite.

Dort erscheint: Hallo Max, vielen Dank.

Dein Plan sieht so aus:

Kohlenhydrate: x gramm proTag Proteine: y gramm pro Tag Fett: z gramm pro Tag

Die Werte x,y und z soll er sich aus einer, sagen wir Matrix ziehen.

Momentan habe ich das in Form einer Excel, in der er mir die Werte, abhängig von Größe und Gewicht herunterbricht.

Das dritte Merkmal: "Ziel" und die dazu gehörigen Auswahlmöglichkeiten A, B, C (zum Beispiel schnell abnehmen, normal und langsam) stellen versch. Methoden der Berechnung da.

D.h. wenn Ziel A ausgewählt wurde, soll eine andere Berechnung für die Werte Kohlenhydrate, Proteine und Fette stattfinden, als bei Ziel B.

Diese Ergebnisse soll er dann, nachdem Max seine Daten eingegben hat, optimaler Weise in eine PDF speichern, bzw. zum Download anbieten.

Wenn das nicht geht, die Übersicht mit seinen Werten aufstellen und zum" Drucken anbieten".

//

Habt ihr Tips wie ich das am besten umsetzen kann, bzw. Rückfragen?

Freue mich über Tips und nehme auch Angebote entgegen, für jemanden, der bei der Umsetzung unterstützt.

Weiterführend soll der Benutzer, dann durch die Seite geleitet werden, je nachdem was er auswählt. Dies sollte aber von der Umsetzung kein Problem sein.

// Ergänzung: Die Seite muss auch nicht auf Wordpress basieren, kenn mich damit nur am besten aus. Was heißt, ich kann eine einfache Website erstellen, Templates per Drag and Drop anpassen und PlugIns installieren.

Thanks@all, die sich die Mühe machen, darüber nachzudenken.

Euer Johannes

Antwort
von mastema666, 10

Also das geht durchaus mit Wordpress, allerdings musst du dafür natürlich auch einiges selber programmieren, ein fertiges Plugin wirds für so etwas spezielles vermutlich nicht geben. 

Im Grunde würde es wohl reichen, ein Plugin zu installieren, das es dir erlaubt PHP in Beiträgen / Seiten zu benutzen, dann kannst du z.B. deine Funktionen (die halt die Eingaben der User auswerten etc) einfach includen, mache ich selbst auch so, funktioniert sehr gut (ich benutze da "Allow PHP Execute" um PHP ausführen zu können, gibt aber noch viele andere, einfach mal bei https://de.wordpress.org/plugins/ nachsehen). Für die Ausgabe als .pdf Datei gibt es dann diverse PHP Klassen, über die man diese erstellen kann, z.B. FPDF (http://www.fpdf.org/).

Antwort
von Bluewater1403, 11

Hi Johannes,

ich bin selbständiger Entwickler und könnte Dich evtl. unterstützen.

Wenn Du möchtest können wir ja gerne mal Kontaktdaten austauschen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten