Frage von MysteryGal, 12

Word Füllzeichen einfügen?

ich habe auf einem zettel vorgegeben welche tabstopps ich enfügen muss. das problem ist ich habe schon alle eingegeben und trotzdem funktioniert es nicht. und dann habe ich noch ein problem mit dem dezimaltabulator, denn die komma zahlen stehen nicht untereinander obwohl ich den tabulator bereits gesetzt habe kann mir jemand helfen?

Antwort
von BerchGerch, 5

Hallo,

um die verschiedenen Tabstopps einzufügen, verwendest du am besten nicht das Lineal, sondern das Tabstopp-Menü.

Klicke dazu in die Zeile, in der die Tabstopps gesetzt werden sollen, oder markiere die Zeilen komplett, wenn des mehrere sind, und klicke dann mit der rechten Maustaste darauf. In dem sich öffnenden Kontextmenü wähle Absatz... an.

Im Absatzmenü wählst du dann links unten Tabstopps..., um ins Tabstopp-Menü zu gelangen.

Hier kannst du jetzt jeweils links oben bei Tabstoppposition die verschiedenen Tabstopps eingeben. Unter Ausrichtung gibst du jeweils die dazugehörige Ausrichtung (links, rechts, zentriert, dezimal oder Linie) an. Außerdem musst du die Füllzeichen mit auswählen.

Wenn du einen Tabstopp komplett eingegeben hast, klicke auf Festlegen und wiederhole diesen Vorgang, bis alle Tabstopps eingegeben sind.

Dann kannst du das Fenster mit OK wieder schließen.

Damit deine Tabstopps im Dokument dann auch benutzt werden, musst du Tabulatoren (Sprungmarken) einfügen. Dies erreichst du, indem du auf die Tabulatortaste mit den beiden Pfeilen drauf (↹) links neben dem Q drückst.

Dann springt der Cursor zum nächsten Tabstopp und füllt den Bereich dazwischen mit den entsprechenden Füllzeichen aus, falls du welche eingegeben hast.

Du kannst in deinem Dokument übrigens sehen, wo die verschiedenen Tabulatoren eingefügt wurden, wenn du die Steuerzeichen einschaltest. Dies erreichst du, indem du im Register Start in der Gruppe Absatz auf diese Schaltfläche ¶ klickst. Die Tabulatoren werden dir dann als kleine schwarze Pfeile im Dokument angezeigt.

Ich hänge dir noch ein Video an, das dir den Umgang mit Tabstopps und Tabulatoren erklärt.

Eine Rückmeldung wäre nett und melde dich bitte bei Fragen!

Gruß, BerchGerch

Antwort
von Cosy99, 9

Du musst oben beim Lineal die Tabstopps richtig setzen (also rechtsbündig, linksbündig, zentriert, dezimal oder vertikal) setzen. Hast du das richtig gemacht?

Zu den Füllzeichen:

Die müssen dort eingefügt werden wo sie aufhören. Das heißt in deinem Fall musst du den Tabstopp bei 9,53 und 12,07 anklicken (Doppelklick) und dann die Füllzeichen auswählen.

Sollte es nicht hinhauen, bzw. wenn du meine Anweisungen nicht ganz verstehst oder mehr Tipps brauchst, schreib mir einfach, dann kann ich dir gerne ausführlicher helfen und auch Bilder dazu schicken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community