Frage von sahra111, 60

Word Formatierung funktioniert nicht mehr?

Hallo liebe Community, habe da ein großes Problem, von jetzt auf plötzlich konnte ich in Word 2016 keinen Blocksatz mehr einrichten.

Weder links-,rechtsbündig oder mittig funktionieren ebenfalls nicht. Die Tasten für fett, kursiv und unterstrichen funktionieren auch nicht, genauso wie die das P das die deine Enter, Tabs und Punkte etc anzeigt... allerdings kann man Schriftart und Farbe etc alles ändern?

Ich weiß nicht auf was für eine Taste ich gekommen bin oder überhaupt aber kann ich Word wieder auf Werkeinstellung zurücksetzen oder sowas in der Art das alles wieder normal ist? Bin wirklich verzweifelt...

Hoffe jemand kann mir weiterhelfen, arbeite übrigens mit einem MacBook Air falls das irgendein Unterschied in der Problemlösung darstellen sollte.

Danke für die Tipps im voraus :)

Antwort
von BerchGerch, 35

Hallo,

also entweder ist dein Word wirklich kaputt. Dann kenne ich zwei Möglichkeiten:

  1. Deine Dokumentvorlage könnte kaputt sein. In diesem Fall die Dokumentvorlage löschen. Kann ich mir aber ehrlich gesagt bei deiner Problembeschreibung nicht vorstellen.
  2. Word per Installations-CD reparieren.

Es könnte theoretisch sein, dass du die Bearbeitung für dein Worddokument eingeschränkt hast. Dann ist es nämlich nicht mehr möglich Veränderungen am Text vorzunehmen.

Allerdings geht das nicht über einen versehentlichen Tastendruck. Daher kann ich mir auch nicht vorstellen, dass das die Ursache deines Problems ist.

Gruß, BerchGerch

Antwort
von froschvleder, 38

Wenn du die original Software hast, lege die rein und dann hast du in Installations Routine die Möglichkeit, Word zu reparieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten