Frage von AnonymerUser05, 251

Word- Ausgabe in Datei umleiten. Wie deaktivieren?

Hallo, ich wollte gerade Etiketten randlos bedrucken. Das ging allerdings wegen dem fehlenden Seitenabstand nicht. Habe daraufhin die Druckerseitenränder auf 0 gesetzt -> Fehlermeldung von Word "Korrigieren oder Ignorieren". Nachdem ich einmal Ignorieren gedrückt habe will Word jetzt jeden meiner Druckaufträge in eine Datei umleiten, obwohl die Seitenränder wieder richtig eingestellt sind. Selbst mit den "normalen" Rändern von 2,5cm geht es nicht mehr. Benutze Word 2013 und da gibt es KEINEN HAKEN um diese "Funktion" zu aktivieren. Auch in den Druckereinstellungen konnte ich nichts finden. Der Drucker ist ein brother MFC-7225N. Wenn nichts helfen sollte schmeiße ich den Dreck einfach runter und hol mir Word 2016...

Antwort
von funcky49, 213

Wenn nichts helfen sollte schmeiße ich den Dreck einfach runter und hol mir Word 2016...

Das hat mit Dreck nichts zu tun, in Word 2016 hättest Du das selbe Problem...

Ganz einfach: im Druckerdialog das Häkchen entfernen "Ausgabe in Datei umleiten"

http://technik.line5.de/2013/08/28/abschalten-der-abfrage-ausgabe-in-datei-umlei...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community