Frage von Gemueseman, 60

Woraus errechnet sich der Wert eines Kunstgegenstandes?

Hallo liebe Community,

natürlich ist man manchmal baff und denkt sich: "Puuuh, da verkauft jemand sein Bild mit einem schwarzen Fleck drauf für 3 Millionen Euro, wie kann das sein?!" Und genau das Gleiche habe ich mich auch gefragt! Allerdings geht es bei mir noch ein Stückchen ins Detail und nicht ganz in die gleiche Betragsspanne, denn ich möchte gerne selber etwas an einen Freund verkaufen (Auftragsarbeit sozusagen ;D ). Für mich stellt sich nun die Frage, wie ich den Wert meines Kunstgegenstandes errechne? Ich meine, na klar, da gibt es Materialkosten, die Farbe, die Leinwand, usw., doch, wie viel darf ich für die Mühe und die Kunst drauflegen? So, dass ich noch etwas verdiene oder kaum etwas, da ich die Leute nicht abzocken will? Ich meine, ich fände es ganz hilfreich diese Frage beantwortet zu kriegen, wohl auch für spätere Projekte und Dinge, die ich evt. verkaufen würde. Wahrscheinlich schenke ich meinem Freund diesen Gegenstand sowieso und verlange gar kein Geld, aber interessieren tut mich das ganze doch! ;) :D

Also, vielen Dank schon mal jetzt! ;D

Liebe Grüße Gemueseman

Expertenantwort
von rotmarder, Community-Experte für Malerei, malen, zeichnen, 20

Die Wertermittlung erfolgt von Kennern der Szene durch Vergleiche.

Ähnliche Motive, ähnliches Material, ähnliche handwerkliche Qualität, ähnlich anspruchsvolle Komposition, Einzigartigkeit oder Seltenheit am Markt, ähnliche Berühmtheit des Künstlers durch namhafte Orte mit Ausstellungen - das sind wichtige Maßstäbe.

Also musst auch du dich vergleichen. Eine geeignete Plattform ist für Freizeitkünstler DaWanda, zum Beispiel:

http://de.dawanda.com/search?q=gem%C3%A4lde+blumen

Antwort
von Skinman, 22

Angebot und Nachfrage.

IOW die nehmen so viel, wie sie bekommen können.

Ist übrigens immer so, ob Surrealisten oder Schokoriegel.

Kommentar von Gemueseman ,

haha. :D ok, danke für die antwort.

Antwort
von pixxelgamer, 21

Also natürlich erstmal die Material/andere Kosten errechnen, soviel soll das mindestens kosten. Dann noch Stundenlohn und fertig. Kannst du aber so ziemlich selber entscheiden. Aber für 3 Millionen kannst du das nicht verkaufen da du überhaupt nicht bekannt bist und so weiter, also die Kunst ist meistens eine eher brotlose Kunst... Meistens. Ich habe selbst mal ein zerknülltes Stück Papier von einem berühmten Künstler gesehn, das hat das Museum auf jeden Fall 1 Mio. gekostet...

Kommentar von Gemueseman ,

Also, ich hatte auch nicht unbedingt vor das Ding für 3 Millionen Euro zu verkaufen. :D :D :D Mir ist natürlich schon bewusst, dass ich so etwas als einfacher Mensch nicht kann. ;D Trotzdem, Danke für die Antwort!

Antwort
von Rolf42, 8

Dieser Wert errechnet sich nicht sondern er hängt einfach davon ab, wieviel jemand dafür zu zahlen bereit ist.

Antwort
von ElDuderinoo, 31

Der Wert eines Kunstobjektes kommt eigendlich nur durch das Alter, die Kunstfertigkeit und die Bekanntheit des Künstlers. Wenn du was von dir an deinen Kumpel vekaufen willst solltest du nur Materialwert und Aufwand berechnen. Aber das kommt ganz auf dich an wie du deine Arbeit einschätzt und wie gern du deinen Freund hast.

Kommentar von Gemueseman ,

Vielen Dank für die Antwort!

Keine Ahnung, ich hasse es ja generell Geld für irgendetwas zu verlangen, aber irgendwie muss ich wohl wenigstens die Materialkosten decken, da ich oft ziemlich moneybroke bin. ;D Und... wie gesagt, ich werd's ihm wohl schenken bzw. nur die Materialkosten in Anspruch nehmen :D Die Frage war dann wohl doch eben eher auf das Allgemeine bezogen. ;D

Antwort
von OnMaxVelo, 15

Ebenfalls kommt es noch auf die Geschichte hinter dem Bild an, was sagt das Bild aus ? Ist dem Künstler etwas passiert der das Bild zeichnet ? Wer ist auf diesem Bild drauf? etc

Antwort
von suziesext10, 29

da gibts keine objektiven Kriterien, es ist das wert, was dir n Liebhaber bereit ist maximal zu zahlen. Kunsthändler bestimmen dann den Preis, indem sie Mindest und Höchstgebote eines Werkes im Kunstmarkt ermitteln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community