Frage von ApolBlog, 15

Woraus besteht Gipslöser?

Kann mir jemand erklären, aus was Gipslöser (Dentalbedarf) besteht? Die Flüssigkeit hat einen leicht alkalischen PH-Wert von etwa 8,5.

Expertenantwort
von TomRichter, Community-Experte für Chemie, 8

Eine Mischung aus Komplexbildnern dieser Art:

https://de.wikipedia.org/wiki/Chelatometrie

und Soda oder Pottasche, um den pH-Wert alkalischer zu machen. Die aufgeführten Stoffe sind Säuren.

Die Komplexbildung funktioniert besser, wenn es alkalischer wird. Dass die Lösung so schwach alkalisch eingestellt wurde, hat wohl den Sinn, den Umgang mit dem Mittel ungefährlicher zu machen.

Kommentar von ApolBlog ,

Ich bin auf der Suche nach dem Problem warum dieser Gipslöser, den ich von einem Dentalshop erhalten habe, keinerlei Wirkung auf meinen Modellgips, aus dem Baumarkt, hat. Die einzige Wirkung, sofern ich mir sie nicht einbilde, wäre dass er ihn eventuell etwas weicher macht. Ich muss aber trotzdem kratzen dass ich ihn von dem Gussstück abbekomme. Ich hatte leider keinerlei Trennmittel beim Guss (Epoxidharz) eingesetzt. Sehr ärgerlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community