Frage von Hansmeins,

Woraus besteht eigentlich Polyacryl, was ist das?

Ich hab leider nicht wirklch eine Ahnung was das ist. Und der Eintrag bei Wiki hat mich auch nicht wirklich schlauer gemacht. Was ist das denn genau? Ist das was künstliches oder natürliches? Oder was? Und wie wird es hergestellt bzw. verarbeitet?

Antwort von ProPhiL,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich würd sagen das ist ein rein künstlicher Stoff oder auch Kunststoff. Umgangssprachlich auch Plexiglas da es durchsichtig ist. Poly heisst einfach "mehrfach", das acryl bedeutet: Acryl ist eine Sammelbezeichnung von chemischen Substanzen, die sich durch die Acrylgruppe (CH2=CH–COR) auszeichnen . Also wenn man mehrere dieser Acryle zusammen "polymerisiert" gibts polyacryl. Und das ist halt durchsichtig und gut formbar wenn es warm ist. Was mich zur Herstellung bringt. Unter höherer Temperatur wird dieses flüssigplastezoid in Form gegossen oder unter unterdruck und hitze in form gepresst. Abkühlen.. fertig.

Kommentar von Hansmeins,

Und für Pullover wird ein dünner Faden draus gemacht?

Antwort von badguysimon,
Kommentar von Hansmeins,

Wer lesen kann ist klar im Vorteil! DANKE! TOLLE ANTWORT!

Antwort von knattertatter,

das ist ein künstlicher Stoff

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community