Frage von huehnchenhase20, 97

Worauf würdet ihr eher ein Jahr lang verzichten, Schokolade oder Alkohol?

Eine Interessante Frage, die vor kurzem in meinem Freundeskreis aufkam. Ich stelle sie hier weil ich die einzige von fünf Leuten war, die lieber auf Alkohol verzichtet als auf Schokolade.

Würde mich echt interessieren wie ihr das seht, vielen Lieben Dank für eure Antworten :)

Antwort
von MrHilfestellung, 54
Schokolade

Ich esse sowieso kaum Schokolade, also wäre das keine große Aufgabe.

Antwort
von FunnysunnyFR, 35
Alkohol

Auf Alkohol zu verzichten ist gar kein Problem. Macht man als Mutter wenn man Schwanger ist, oder stillt eigendlich sowieso völlig selbstverständlich, ohne drüber nachzudenken. Und sonnst ist es einfach nur ne dämliche Angewohnheit was zu trinken, es fehlt auch nichts wenn man es lässt.

Außer eine gute Begründung, weil alle im Umfeld nerven ob man nun schwanger oder krank ist. ;-) 

Auf Schokolade könnte ich auch verzichten, wenns sein müßte. Aber da fällt mir echt kein Grund ein, warum ich das machen sollte. SCHOKOLADE MACHT GLÜCKLICH. Grins !!!

Antwort
von Pangaea, 22
ich kann sogar auf Beides verzichten

Ich habe mal einige Kilos abgenommen, schön langsam über mehrere Monate, und da habe ich sechs Monate auf beides verzichtet.

Ist ja beides erstens nicht lebensnotwendig und hat zweitens beides eine Menge Kalorien ohne zusätzlichen Nährwert.

Antwort
von FelixFoxx, 45
Alkohol

Alkohol, da verzichte ich schon freiwillig seit 47 Jahren drauf...

Antwort
von LeBonyt, 36
ich kann sogar auf Beides verzichten

Also alles in Maßen. Einen gewisser Intake von Alkohol und Schokolade ist sogar  erwünscht  Also auch mal auf beides mal verzichten, aber nicht verdammen.

Antwort
von kubamax, 33
Alkohol

Alkohol hat am meisten Kalorien und lässt mich meinen Zielen nicht näher kommen.

Antwort
von KleeneFreche, 27
Alkohol

Trink ich eh selten, aber ohne Schoko. Niemals!

Kommentar von Malavatica ,

Ein Jahr ohne Schoko, ist doch kein Leben :)

Kommentar von KleeneFreche ,

genau, da wäre ich gar nicht mehr ich selbst xD

Antwort
von catweazle01, 15
Alkohol

solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, fällt Schokolade unter Obst....

Antwort
von Jack98765, 43
ich kann sogar auf Beides verzichten

Da ich weder das eine noch das andere exzessiv konsumiere, kann ich locker auch auf beides verzichten.

Antwort
von Vivibirne, 2

Ich trinke weder Alkohol noch esse ich Schokolade 🍫 beste Frage ever :D

Antwort
von Malavatica, 25
Alkohol

Alkohol 

Mach ich bestimmt 340  Tage im Jahr. :)

Aber meine Schoko brauche ich! 

Antwort
von TheAllisons, 43
Alkohol

den braucht echt niemand

Kommentar von swissss ,

Zu einem guten Essen gehört ein Glas edlen Wein. Schokolade braucht echt niemand

Kommentar von Gunnar0815 ,

Dekadentes Gefasel...

Antwort
von SiViHa72, 22
Schokolade

Willkommen im Club.

Ich trinke sehr gerne mal nen guten Whisky, aber es geht ja auch ohne. Schoki.. soo oft nun auch icht, aber doch schon mal.. ich oute mich also als Schokoholik  :-)

Antwort
von lost2000, 6
Schokolade

Von Schokolade spürt man nix.

Antwort
von FranziSunshine, 15
Schokolade

Hey,

Da ich eh nicht so viel Schokolade esse und es im Süßigkeitenbereich ja auch noch Alternativen gibt, würde ich mich für die Schokolade entschieden:)

Antwort
von reisil95, 7

wahrscheinlich eher Schokolade

Antwort
von ultraDo, 28

ohne probleme würd ich sofort auf Alk verzichten

Antwort
von MariaNinaEb, 32
Alkohol

Ich mache zurzeit eine Pause von Alkohol :)

Antwort
von karlkopf69, 34

Keine Verzichtet auf Alkohol

Kommentar von MariaNinaEb ,

wie du siehst schon :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community