Frage von Kichererbse96, 33

Worauf solte ich mich untersuchen lassen?

Ich (w,20) schwitze nachts sehr sehr stark und tagsüber auch. Das ist seit ein paar Monaten. Ich nehme Quetiapin 300, Setralin 100 seit Oktober. Ich war bei einer Magen- Darmspiegelung (August), Ultraschall des Herzens (Juli), MRT und CT (September), EEG, Ultraschall der Brust (Januar), EKG (Februar), Ultraschall Gebärmutter (März), mehrere Blutuntersuchungen. Welche Untersuchung sollte ich noch machen/ nachholen lassen? Und woran kann das liegen?

Antwort
von FeeGoToCof, 15

Körperlich scheint es ja nichts zu geben.

Dann würde ich mal die Psyche untersuchen lassen.

Nachtschweiss ist häufig ein Zeichen für starken Stress!

Antwort
von Dontknow0815, 13

Ja emm wenn bei den Tests nichts gefunden wurde von den Ärzten wird dir hier ein casual User aus der Ferne mit Sicherheit keinen hilfreichen Tipp geben können.

Antwort
von TURKJCEAMRHAM, 5

naja habe gehört das übergewichtete ziemlich schnell und oft schwitzen wegen dem ganzen fett. soll keine beleidigung sein oder so aber könnte ja sein das du einfach zu viel wiegst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten