Worauf sollte man beim Kauf von einen Esstisch ausziehbar achten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der ausziehbare Esstisch ist ein häufig anzutreffender Problemlöser in einem Haushalt. Aber bei manchen Tischen fangen die Probleme erst an, wenn sie gekauft sind. Ich gehe mal davon aus, dass Größe, Anzahl der Sitzplätze (beides im "Normalmodus"), Holzart und Preis schnell geklärt sind. Aber dann geht's ins "Eingemachte": Für wie viele Plätze soll er denn ausgezogen nutzbar sein? Je mehr, desto wackliger die Konstruktion, es sei denn, du nimmst richtig Geld in die Hand und dann gibt es auch wirklich tolle und leicht zu bedienende Tische. Dann solltest du aber auch darauf achten, dass die Platten die du ausziehen möchtest, auch bei nicht ausgezogenem Zustand im Tisch verschwinden. Bei vielen Modellen inzwischen kein Problem, aber kann man bei diesen Tischen als großer Mensch noch optimal die Beine unter den Tisch stellen, ohne dass man mit den Knieen irgendwo anstößt? Und wenn du dich entschieden haben solltest, wo kommen denn die Stühle her, die dann zusätzlich um den Tisch gestellt werden müssen und wo lagerst du diese Stühle, wenn der Tisch im Vollauszug nicht benötigt wird? Bitte achte darauf, dass der Auszugtisch eine leichtlaufende Metallauszugsfunktion hat, die ohne große Anstrengung aus- und einzufahren ist. Viel Spaß beim Einkauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Design sollte Dir gefallen, Größe passen.. und ich würde das Ausziehen (des Tisches) unbedingt selber mal im Laden probieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass dir das Design gefällt, dass der Tisch von der Größe da hin passt, wo er hin soll, dass der Preis dich nicht erschlägt und evtl. dass er stabil ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?