Frage von Kaathhii, 68

Worauf sollte man bei einem Kauf von einem Longboard achten?

Hallo, ich kaufe mir bald ein Longboard uns habe noch nie eines gekauft. Auch noch kein Skateboard oder so. Möchte anfangen und es am Wochenende lernen. Will aber auch kein billiges haben soll was aushalten.

Ich hin 1,60 groß und ziemlich dünn falls das wichtig ist

Antwort
von Alex9Q1, 45

Hängt davon ab, was du damit vorhast. Schau dir bei deinem Budget die Marken Ninetysixty und Jucker Hawaii an.
Ich gehe mal stark davon aus, dass du nur Cruisen und von A nach B möchtest, da könntest du dir zB mal das BooBam von Ninetysixty angucken.

Wichtig beim Kauf ist:
- Dass du ein Board mit ordentlicher Qualität holst
- Kein Amazon/Ebay Schrott oder aus Sportgeschäften
- Dir möglichst eins suchst, das deinen Anforderungen entspricht (je nach dem was du damit vorhast)

Expertenantwort
von sk8terguy, Community-Experte für Freizeit, Sport, longboard, 44

da du einsteiger bist gehe ich mal davon aus dass du das willst was die meisten einsteiger wollen... also cruisen und vllt manchmal etwas weitere strecken, und erstmal weniger als 200€ ausgeben.

in dem fall empfehle ich in der regel folgende boards:

Ninetysixty Boobam, Jucker New Hoku, Ninetysixty Flexkick

diese 3 boards sind vorallem auf cruising ausgelegt, machen aber
durchaus  auch mal längere fahrten mit. Ninetysixty und Jucker Hawaii
sind zudem auch so ziemlich die beiden besten hersteller im niedrigpreis
segment, du bekommst also auch ein hervorragendes preis/leistungs
verhältniss.

ansonsten; bestell nicht irgendwo sondern im skateshop.

wenn ihr n lokalen skateshop habt dann geh am besten da hin...

definitiv nicht in sportläden wie Intersport, Decathlon oder Sportcheck ein board holen, die haben überwiegend müll.

Antwort
von Daaak, 46

Wie groß ist dein Budget?

Kommentar von Kaathhii ,

ich würde so ca. 150 Euro ausheben kann aber auch bis 30 Euro mehr kosten

Kommentar von Daaak ,

Also wenn du so ein "kleines" Budget hast würde ich ein Board von Globe kaufen kosten nur ca 150 Euro und haben dem Preis angemessen gute Qualität. Die Boards von Globe haben gute Kugellager und Qualitative Achsen und Bretter.

Kommentar von Daaak ,

Und nochmal um deine Frage zu beantworten. Qualitative Kugellager sind wichtig (z.B Bones Super REDS) Vernünftige Achsen ( z.B Paris Truck V2) Und fürs normale fahren relativ breite Reifen

Kommentar von Tiffney90 ,

Globe is müll. Da gibt's weit aus bessere boards. 

Beispiel: Jucker Hawaii pueo cruise, waylani, New hoku, makaha.

9060: boobam

BTFL: alle boards sind top und spezial für mädchen entwickelt worden. 

Guck dich bei den 3 mal um. Budget is ausreichend. Das teuerste board davon liegt bei 190€. Das wäre das jucker hawaii waylani. Aber erstrecht durch die Grafik ein echter hingucker und für mädchen top. 

Lg. Tiffany

Kommentar von Daaak ,

Globe ist kein Müll aber Kopf hoch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community