Frage von Marienchen6566, 52

Worauf muss man beim Kauf von Meerschweinchen achten?

Hallo, Wir (meine Eltern und ich)wollen uns Meerschweinchen zulegen ich habe Erfahrung mit Tieren,aber noch nicht speziell mit Meerschweinchen.Ich meine worauf muss man beim Kauf achten? Und wie mischt man die Tiere am besten? Also jetzt so aus eigener Erfahrung? Danke, liebe Grüße Marienchen6566

Antwort
von HikoKuraiko, 19

Am besten Informierst du dich erstmal bei DieBrain.de oder Sifle.de über die Artgerechte Haltung. Und erst wenn du genau weißt das du es vom Platz, von der Zeit und vom Geld her schaffst die kleinen Artgerecht zu halten DANN schaust du im Tierheim oder in Notstationen oder SERIÖSEN Züchtern nach mind. 2 Meeris (besser 3) wobei du da eher einen Kastraten + Mädels nehmen solltest und eines der Tiere sollte auch über 1 Jahr alt sein. Nur kleine Babys sind nicht gut da diese kein richtiges Sozialverhalten lernen können ohne einen Erwachsenen an Ihrer Seite.

Antwort
von HomerSimpson3, 20

Am wichtigsten ist es, sich vor der Anschaffung über die Bedürfnisse der Tiere zu informieren.
www.diebrain.de
ist dafür geeignet.
Am besten schaffst du sie dir im Tierheim an. Mit Hobbyzüchtern, Tierhandlungen und Baumärkten unterstützt man das Tierleid:

Wichtig ist auch:

-genug Platz, also 1qm pro Tier, da musst du ein Gehege bauen, zu kaufen gibt es das nicht.
-Nur Gruppenhaltung, alles andere ist Tierquälerei
-richtig vergesellschaften, im Link oben steht wie es geht
- richtiges Futter, also kein Trockenfutter

Bitte lies dir die Information auf Diebrain sorgfältig durch, bevor ihr die Tiere anschafft. Es sollen nicht noch mehr leiden. Vielen Dank!

Kommentar von wutzwutz ,

Doch, es gibt solche Gehege zu kaufen:

http://www.happy-nager.de

http://www.wutzenarchitekt.de

http://www.nagerimmobilien-hamburg.de

Natürlich haben solche Eigenbauten ihren Preis!

Man kann ein einfaches Bodengehege aber ganz leicht auch selber bauen: http://meerschweinchen-nothilfe-hamburg.de/bodengehege.html

Antwort
von bornfighter, 28

Erstmal. Nicht zu junge kaufen! Vorallem jetzt vorm Winter mind. 8 Wochen alt! Ich würde euch raten am besten voneinem Hobbyzüchter oder so. Bei der Zusammenführung kann eigenzleigentlich nichts schief gehen, am besten zwei Gleichgeschlechtige! Aber vorsicht bei Männchen, kann sein das die wenn sie etwas älter werden zu "kämpfen" anfangen (dann muss man sie halt kastrieren)

Kommentar von Marienchen6566 ,

Vielen Dank 😘

Kommentar von HomerSimpson3 ,

am besten voneinem Hobbyzüchter oder so.

Die nennt man Vermehrer. Leute, die nur aufs Geld hinaus sind du sich nicht um das wohl der Tiere kümmern.
Tiere holt man am besten aus dem Tierschutz/-heim

Kommentar von neununddrei ,

Hobbyzüchter sind Züchter die es neben ihrer geregelten Arbeitszeit tun. Sagt doch der Name schon

Kommentar von wutzwutz ,

Da der Name "Hobbyzüchter" keine gesetzliche Regelung hat, kann sich jeder so nennen. Es gibt unter diesen Züchtern jede Menge schwarze Schafe, leider...

Antwort
von Galaxia88, 29
  1. Ein grosser käfig kaufen.
  2. Immer 2 Meerschweinchen kaufen.
  3. Der Käfig sollte auf einem Tisch sein und nicht auf dem Boden.
  4. Holzhaus kaufen damit sie sich verstecken können.
  • Wer schaut zu den Tieren wenn du Ferien hast?
  • Wer übernimmt die kosten für Futter und Matterial und Tierarzt?
  • Ist vielleicht jemand allergisch auf Meerschweinchen?
Kommentar von HomerSimpson3 ,

Ein grosser käfig kaufen.

Im Handel sind alle Käfige zu klein. Ein Meerschweinchengehege muss mindestens 1qm pro Tier groß sein.

Der Käfig sollte auf einem Tisch sein und nicht auf dem Boden.

Nein, dass ist nicht so. Das ergibt sich aus der Käfiggröße.

Du scheinst dich nicht mit Meerschweinchen auszukennen, das klingt alles sehr Improvisiert, wie man es auch in der Tierhandlung erfahren würde.

Wer schaut zu den Tieren wenn du Ferien hast?
Wer übernimmt die kosten für Futter und Matterial und Tierarzt?

Da stimme ich dir aber zu.

Kommentar von Galaxia88 ,

Wenn der Käfig erhöht auf einem Schrank o.ä. steht, wirkt der Mensch für die Meerschweinchen nicht mehr so gross und erschreckend. Viele sagen, dass die Schweinchen dann schneller zahm werden.

Kommentar von monara1988 ,

Wie will man denn ein 2qm Gehge (nicht Käfig!) auf einen Schrank stellen? XD

Die Größe des Menschen ist nur zu Anfang ein Problem, sobald die merken der Mensch tut ihnen nichts, geht das...^^

Kommentar von neununddrei ,

Also mein Gehege steht auf einem Unterschrank, alles möglich.

Antwort
von AlohaStadium,

Gib ihnen auf keinen Fall Brokkoli, sonst laufen sie Amok.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten