Frage von Aalica,

Worauf muss man bei einer bildbeschreibung achten ?

Ich könnt aufgrund gesundheitlichen gründen nicht an den letzten deutschstunden teilnehmen. Ich hatte bis jetzt erst eine Stunde Unterricht zu dem Thema bildbeschreibung ,da haben wir eigentlich nichts gelernt ,sondern sollten nur ein Bild beschreiben ..meine klasse hat ja schon alles dazu gelernt. Aber ich war nicht da,und wir schreiben schon am Dienstag eine Arbeit dazu. Ich wollte euch fragen,ob ihr mir ein paar Tipps nennen könnt und sagen könnt ,was ich zu beachten hab und so.. Noch eine frage : muss man wirklich alles beschreiben? Dafür müsste man doch voll viel schreiben ? Wieviel darf oder sollte man überhaupt schreiben bei einer bildbeschreibung ?

Antwort von antiwort,

Schreibe im Präsens und benutze genaue Angaben, konzentriere dich aber nur auf das Wesentliche. Unwichtige Details solltest du nicht erwähnen. Persönlichen Empfindungen oder deine Meinung solltest du auch weglassen, also immer schön objektiv bleiben.

Antwort von LesGrands,

du beschreibst erst mal alles, was du siehst, ganz objektiv ohne irgendeine interpretation. achte darauf auf das, was hervorsticht, was im hintergrund ist, und die lichtverhältnisse etc. dann fängst du mit der analyse und der interpretation an, aber vorher musst du wirklich wie ein kleines kind das bild ohne jegliche wertung beschreiben!

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community