Frage von jacky1273, 39

Worauf lässt sich das deuten?

Ich weiß hier sind keine Ärzte unterwegs, aber eventuell gibt es den ein oder anderen, der auch sowas hatte und es bei dernjenigen Person eine Diagnose gab. Gestern bekam ich schlagartig Nacken- und Kopfschmerzen, die sich bis heute geblieben und sich auf den Rücken und die Schultern ausbreitete. Meine Schultern fühlen sich dumpf und schwach an. Allgemein bin ich sehr müde, trotz 8 Stunden schlaf. Mein Herz rast und die Übelkeit plus Völlegefühl ( Verstopfung) kommen auch noch dazu.

Magen Darm? Stress? oder doch was anderes?

Antwort
von FragaAntworta, 22

Herzproblem, das eine sofortige Untersuchung benötigt? Nicht lange warten, sondern Handeln, Probleme mit solchen Auswirkungen nicht einfach "ausschlafen" sondern prüfen lassen.

Kommentar von jacky1273 ,

Ich habe eine Extrasystolie, also Zusatzschlag plus Aussetzer, aber das war wohl nie ein Problem, laut meinem Kardiologen ( hat fast jeder meint er)

Kommentar von FragaAntworta ,

Ja kann fast jeder haben, wenn es aber zu einem Herzrasen führt, und sich nicht mehr beendet, ist das ein mehr als eindeutiges Zeichen sich auf den Weg zu machen.

Kommentar von jacky1273 ,

Habe morgen einen Arzttermin, da letzte Woche ein Blutbild gemacht wurde. Aber ansonsten war wohl alles ok.

Kommentar von FragaAntworta ,

Allgemein bin ich sehr müde, trotz 8 Stunden schlaf. Mein Herz rast und  die Übelkeit plus Völlegefühl ( Verstopfung) kommen auch noch dazu.

Also ist das nicht mehr wichtig, weil schon vorbei? Konnte ich aus der Frage nicht entnehmen, weswegen ich noch an eine Fortdauer dachte.

Kommentar von jacky1273 ,

Das ist leider nicht vorbei, ist mir alles aber auch neu. Weil Herzrasen, Übelkeit, Völlegefühl, Nackenschmerzen und Kopfschmerzen auf einmal da sind. Erkältung würde ich ausschließen, da ich bis Freitag Antibiotika genommen habe oder kann man trotz Antibiotika nochmal krank werden?

Antwort
von anja199003, 27

Klingt nach Grippe oder grippalem Infekt. Wird wohl in ein paar Tagen wieder verschwunden sein.

Ach noch zur Prognose: Ich würde sagen, hervorragend

Kommentar von FragaAntworta ,

Herzrasen und Übelkeit? In ein paar Tagen ist das sicher verschwunden, spätestens nach dem Ableben des FS.

Kommentar von jacky1273 ,

Diagnose, sorry ^^ Aber man merkt, ich bin völlig neben der Rolle

Antwort
von Treueste, 25

Bitte geh zum Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community