Frage von TheStrongMan, 128

Worauf kommt es im Leben wirklich an?

Worauf kommt es im Leben an?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Hyperdinosaurus, 52

Sei gelassen mit allen Dingen des Lebens und nehme mehr mit Humor als mit verbissenem Ernst. Diese Haltung gestaltet das Leben wesentlich angenehmer.

Das was neben dem zählt ist dein Glaube, alles erreichen zu können, wenn du nur willst und dazu bereit bist Wege zu gehen. Grenzen existieren nur in Köpfen. In jedem steckt mehr Potenzial als er erahnen könnte. Finde durch eigene Erfahrungen heraus zu welchen großartigen Dingen du fähig bist.

Bekämpfe die Barrieren, die dich aufhalten, der zu sein der du wirklich sein willst und versuch nicht den Idealen anderer gerecht zu werden. Mach dein eigenes Ding.

Kommentar von lesterb42 ,

Hervorragende Aufforderung zur Selbstüberschätzung.

Antwort
von NichtZwei, 29

Auf den jetzigen Moment und ob du ihn bewusst erlebst oder wie die meisten Menschen im Automatikmodus funktionierst, d.h. du reagierst auf das was passiert. Bist du unaufmerksam, dann uebersiehst du Dinge oder nimmst sie persoenlich. Aber eigentlich gibt es nicht etwas wirklich Wichtiges, weil alles gleich wichtig ist oder auch nicht. Alles Gute!

Antwort
von Enzylexikon, 23

Ich denke, dass man solche Sinnfragen nicht allgemeingültig
beantworten kann, da jeder Mensch andere Wünsche, Hoffnungen und
Vorstellungen hat.

Für mich ist es wichtig, in alle Richtungen offen zu sein.

Ich habe keine Ahnung, ob es einen tiefer gehenden Grund dafür gibt, weshalb ich auf dieser Welt bin und das ist mir auch egal.

Stattdessen versuche ich, einfach bewusst zu leben, Verantwortung für sein Handeln zu übernehmen und dabei möglichst wenig Leiden zu verursachen.

Aus meiner Sicht ist dieses "in alle Richtungen offen zu sein" und zugleich seinen Weg zu gehen, entscheidend im Leben.

Vielleicht schafft man es ja sogar, auch noch anderen Mitlebewesen von nutzen zu sein und ihnen zu helfen.

Ich finde, das ist schon eine Menge Aufgabe für eine Existenz, die aus sich selbst heraus vielleicht gar keine tiefere Bedeutung hat.

Dabei sollte man sich nie zu wichtig nehmen und stattdessen alles mit einer gewissen Portion Gelassenheit und Humor betrachten

Schließlich ist unsere Existenz ja vielleicht einfach paradox.

"Nimm das Leben nicht zu schwer - du kommst sowieso nicht lebend raus"

Antwort
von Eselspur, 31

Hinterlasse den Fußabdruck an Guten, den nur du machen kannst!

Antwort
von Georg63, 48

Liebe, Familie, sinnvolle Beschäftigung, auskömmliches Einkommen, Freunde, Kommunikation, Erfahrungen und Erlebnisse .....


Antwort
von tuedelbuex, 42

Auf das, was einem selber wichtig ist. Und zwar daher "wichtig", weil man es selbst so empfindet und nicht, weil es einem eingeredet oder vorgelebt  wurde.

Antwort
von Volkerfant, 17

Ich finde es kommt hauptsächlich auf die inneren Werte an, die man in der Gesellschaft, zu Hause, in der Schule, in Gemeinschaften vermittelt bekommt: Nächstenliebe, Hilfsbereitschaft, soziales Engagement, Freundlichkeit, Höflichkeit...

Antwort
von Ponade, 57

Erfülle dir deine Wünsche und kämpfe gegen deine Angst an. Und wenn etwas dir gefällt und nicht illegal ist machs einfach =)

Antwort
von grtgrt, 17

Dass es Menschen gibt, die sich darüber freuen, dass es dich gibt ....

Antwort
von loeweufdapiste, 49

die menschheit zu was positiven zu lenken und sich nützlich machen, noch dazu freizeit genießen und wie bei tieren die gesellschaft zu schätzen

Antwort
von SmartOrange, 21

Der Sinn des Lebens besteht darin, deinem Leben einen Sinn zu geben. Kämpfe für deine Ziele, ignoriere Menschen die dir nichts gutes wollen, guck immer nach vorne und nicht in die Vergangenheit!

Antwort
von lesterb42, 8

Guter Job, guter Partner, gute Freunde.

Antwort
von Nordseefan, 22

Das man mit seinem Leben zufrieden ist.

Antwort
von momo123momo, 37

Meiner Meinung nach sollte man einen so hohen Bildungsstand erreichen wie möglich ... Sein Allgemeinwissen bis zum Limit erweitern..:)

Antwort
von suziesext04, 26

hi TheStrongMan - ich find 1. dass de möglichst immer oben bleibst und nicht untergehst, auch wenn dir det Wasser bis zum Hals steht und

2. dass alles was de tust oder auch nicht tust, n Sinn hat. Und zwar n Sinn, den du selber allem gibst und nicht bloss, weil 'man' es tun soll oder andere dir was einreden.

Antwort
von mcserv3r, 21

Das du dein Leben so lebst wie du es willst. Also nicht dich beeinflussen lässt (Job, Frau , usw )

Antwort
von hoizscheitl, 23

Ein gutes Leben zu führen und mit sich selbst zufrieden zu sein

Antwort
von PeterP58, 31

All you need is love!

Werde Glücklich und Zufrieden! Mit Dir selber und den Menschen um Dich herum. Funktioniert bei mir sehr gut :-)

Antwort
von eostre, 13

Das man mit seinem Leben zufrieden ist.

Antwort
von Nele15, 10

Glaube an Dich selbst!!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community