Frage von ProGamer79, 59

Worauf kann man im August in Dänemark am besten in Hvide Sande an den schleusen angeln?

Hallo. Ich fahre im August nach Dänemark. Die letzten Jahre konnte man an den schleusen im hvide Sande fast nichts fangen. War jemand dieses Jahr schon da und kann mir sagen wie der Fischbestand dort im Moment ist ? Bitte um möglichst schnelle Antwort Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Baumschlaefer, 29

Neben Makrele, Aal und Meeräsche (wie DerandereAchim
schon erwähnt hat) kannst Du ebenfalls auf Wolfsbarsche hoffen, die vereinzelt in Wurfweite kommen.

Übrigens ist der Angelplatz direkt an den Schleusen zu dieser Jahreszeit auch nicht der beste. Verlagere Deine Aktivitäten lieber an die Hafenaußenseite oder besser noch auf die beiden langen Molen.

Hier eine Übersicht der Angelplätze: http://daenemark.fish-maps.de/fishmaps-bericht/hafen-voller-hering-die-besten-an...

Tipp zum Meeräschenangeln: Versuche es bei Dunkelheit im Hafen im Schein der Laternen mit Brot als Köder - dann sind sie nicht ganz so scheu. Unbedingt auch mit Brot anfüttern! 

Antwort
von DerandereAchim, 30

Hej Progamer79,

der August ist bei Hvide Sande eine sehr gute Zeit, um auf Makrele, Aal und Dicklippige Meeräsche (Chelon labrosus; dän. Tyklæbet multe) zu fischen.

http://lystfiskerguiden.dk/artikel/fiskekalender/

http://m.fisketegn.dk/multe_(tykl%C3%A6bet_multe).aspx?ID=45569

Liebe Grüße aus Norsminde (DK)

Achim

Kommentar von ProGamer79 ,

Hallo Achim. Danke für deine Antwort.  Was hast du dort schon gefangen?  Vorletztes Jahr sind riesige meeräschen direkt vor der Mulde neben meinem Köder frech umhergeschwommen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten