Frage von Milla10, 24

Worauf ist eine stärkere Differenzierung der Vegetationseinheiten zurückzuführen?

Ich schreibe gerade eine Facharbeit über Naturschutzgebiete in Liechtenstein. Zur Kontrolle des Naturschutzgebiets "Schwabbrünnen-Äscher" wurde das Gebiet anfangs September 1977 pflanzensoziologisch kartiert. 2009 konnte vergleichend eine erneute Kartierung durchgeführt werden. Der Vergleich beider Kartierung ergab: "gegenüber 1977 eine stärkere Differenzierung der Vegetationseinheiten".

Nun meine Frage: Worauf ist das zurückzuführen? Welche Faktoren haben die Differenzierung gefördert?

Danke und Grüsse Milla10

Antwort
von lextra79, 7

Das kann so vieles sein. Da es sich bei diesem NSG um ein Feuchtgebiet handelt? vermute ich jetzt einfach mal, dass es zu einem Rückgang des Grundwassersspiegels kam und sich so wieder Arten ansiedelten, die vorher die Feuchte fernhielt. Eventuell auch erhöhter Stickstoffeintrag durch intensive Landwirtschaft in angrenzenden Gebieten oder Luftimmission, wodurch es zu Konkurrenzverschiebungen kommen kann. Würde zumindest in die Zeit passen. Sorry, alles nur laienhafte Denkansätze :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community