Frage von LizzyC, 27

Worauf beim Smartphonekauf achten?

Worin können sich Smartphones derselben Preisklasse unterscheiden?

Ist es wichtig, welcher Prozessor verwendet wird? Es wird ja der Typ und die Taktfrequenz angegeben. Was wird dadurch beeinflusst?

Wie viel Speicher braucht man, wenn man viele Apps haben will? Reichen 4GB oder wird es dann zu schnell voll? Worauf muss man noch achten, damit alle Spiele reibungslos Funktionieren?

Wo steht, wie lange der Akku aushält?

Muss die Android Version neuer sein (6.0) oder kann man alle Apps mit 4.0, 5.1 runterladen?

Sind die Smartphones für 70 Euro gut oder sollte man mehr investieren?

Antwort
von Brauchhilfe3571, 16

4 GB reichen auf keinen Fall! Du brauchst schon eher was in Richtung 16GB mit SD Kartenslot um Bilder Videos etc darauf zu schieben.

Spiele sind nicht zu empfehlen für ein 70€ handy. Die würden nur rumlaggen und abstürzen. Wenn du ein Handy mit ner soliden Leistung willst musst du in ner etwas höheren Preisklasse suchen.

Ich muss an der Stelle natürlich erwähnen dass ich das Samsung Galaxy S7 besitze. Bin sehr zufrieden damit. Es ist derzeit das beste handy auf dem Markt. Du kannst es für ca. 400 bis 550€ erwerben. Derzeit läuft eine Aktion bei Media Markt. Du bekommst das Handy für 650€ aber dazu noch eine 100€ Geschenkarte. Kannst ja mal schauen ob das was für dich ist;)

Als Recherche benutze ich am meisten Youtube. Da kannst du dir die verschiedensten Tests anschauen zu Leistung, wasserdichte, Kamera usw...

Wichtig bei Handys ist die Verarbeitung, Akkulaufzeit!, Kamera, Display, Ladezeit,
Prozessorleistung,...
Als Preisklasse würde ich dir in Richtung 200-400€ raten, z. B. das Samsung Galaxy S6.

Hoffe konnte dir helfen:)

Antwort
von Sponge99, 27

Also am besten guckst du im Internet nach Kommentaren auf Seiten wie Chip oä. Nebenbei reichen 4GB heute auf keinen Fall ich bin mit 16GB gut zufrieden. Die Leistung variiert zwischen den Marken nicht massiv allerdings machen sich Unterschiede schnell bemerkbar. Ein älteres Huawei kann zum Beispiel kaum mit nem neuen iPhone mithalten (bei Snapchat stürzt zum Beispiel ein iphone so gut wie nie ab) Alles in allem kommt es aber auch auf das Alter an also kannst du mit einem neuen aber dennoch günstigem Handy genau so viele Spiele installieren wie mit jeden Anderem. Viel Erfolg beim Kauf :)

Antwort
von nguyentrungduc, 24

Hättest noch Xiaomi einfügen können.

Antwort
von MauriceFragt, 9
Huawei

Bin mit meinem Huawei sehr zufrieden

Antwort
von illerchillerYT, 13

4gb sind schon zu viel, wenn du kein Hardcore multitasker und gamer bist.
70€ sind zwar wenig, dennoch bekommt man das THL t6c. Ist klasse. Man kann für den preis nichts falsch machen.
P.s. auch wenn du 450€ ausgeben kannst: kein Apple. iOS ist derbst für die Tonne.
Gruß

Kommentar von illerchillerYT ,

achso, 4gb sind auf den RAM bezogen. mit mindestens 8gb internem Speicher (ROM) und SD kartenslot ist man auf "der sicheren Seite"

Kommentar von nguyentrungduc ,

Mit 8 bist du nicht wirklich auf der sicheren Seite, bei viele Handy Hersteller kannst du deine Apps nicht auf der SD installieren, kannst oder bist gezwungen es auf dein Handy zu installieren, das heiß wenn dein Handy voll ist, kannst du nichts mehr installieren... ob wohl du noch nen 32 GB SD Karte drin hast.

Kommentar von illerchillerYT ,

bei THL geht das verschieben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community