Frage von 7games, 23

Worauf basiert Windows Phone?

Hierbei meine ich das System,nicht das Gerät,was einige Menschen verwechseln. Ich selber kann mir nicht so gut vorstellen,dass es auf WindowsNT basiert,da ich denke,dass es viel zu Ressourcenlastig ist,gleichzeitig finde ich es aber auch irgendwie logisch,da Microsoft nicht gerne Linux bzw. Unix-Derviate o.ä benutzt.Weiß da jemand was vielleicht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Parhalia, 23

Ein Microsoft-Phone basiert auf einem modifizierten Microsoft - Betriebssystem für Desktops. Ob es nun ein X86 - Kernel oder einen ARM-Kernel hat, das hängt primär vom verwendeten Hauptprozessor des jeweiligen Phones ab.

Aber soweit ich weiss, hat Intel ( noch ) keine ARM-basierten CPUs. Somit ist ein  NT-Kernel hier für's mobile Betriebssystem wahrscheinlich.

Kommentar von 7games ,

Danke für die Antwort :) Glaube,Intel benutzt anstatt ARM-Technik die Atom Prozessoren zur Herstellung,so hab ich das mal glaub ich gelesen,weil sie irgendwie in der Branche nicht so richtig mitkommen,was ARM betrifft

Kommentar von Parhalia ,

Ja, Intels Atom ist der entsprechende Kleinstprozessor für "Embedded Systems" , bzw. extrem stromsparende Systemumgebungen.

Dass Intel bisher noch nicht im ARM-Segment mitmischt, das liegt eher in bisher fehlendem Interesse für dieses Marktsegment. Da sind neben Sun, IBM, Nvidia etc. schon viele Anbieter zur weitestgehenden Sättigung des Marktes am Start.

Demnächst wird vermutlich auch AMD in diesem Segment mitmischen, zumindest nach Infos aktueller Roadmaps. Hier plant man sogar eine Plattformverschmelzung von ARM und x86 als universell austauschbare Systemkompatiblität für "Embedded Systems" / "SOCs". 

Antwort
von Wargardan, 10

Das neue Windows 10 mobile basiert dann auf dem gleichen Kern wie die Desktop-Version.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community