Frage von heinzmanthey, 20

WOrange erkenne ich bei einer bav ob sie Arbeitgeber oder Arbeitnehmer finanziert ist auf meiner Abrechnung steht es als brutto Summe und wird dann vom netto a?

Antwort
von Arridor, 3

Zunächst sollten Sie eigentlich wissen, ob und wieviel Sie selbst in die bAV einzahlen und eigentlich auch, ob und wieviel der AG dazu gibt. Ihrer Frage entnehme ich, dass Sie offensichtlcih selbst Geld einbezahlen, also eine s. g. 'Entgeltumwandlung' betreiben. Das bedeutet, dass der mtl. Betrag aus dem Brutto abgezogen wird und Sie dafür die Steuern und Sozialabgeben sparen. Deshalb bleibt auch nur ca. die Hälfte des Betrages über, der vom Netto abgezogen wird. Ist wie bei Gehaltserhöhung: wenn Ihr Chef Ihnen 100 Eur brutto mehr zahlt, kommen bei Ihnen ca. 50 Eur netto an - bei bAV ist es umgekehrt. Um auf Ihrer Gehaltsabrechnung zu sehen, ob bzw. wieviel Ihr AG dazuzahlt, müssten 2 Zeilen in der Abrechnung stehen: 1) Ihr Umwandlungsbetrag aus dem Brutto und 2) irgendetwas mit AG-Anteil. Steht nichts von AG-Anteil drin, zahlt er nichts. Prüfen können Sie außerdem Ihren Beitrag, der bei der Versicherung ankommt. Ist es nur der Betrag, der bei Ihnen vom brutto abgezogen wird oder mehr?

Frage beantwortet? Dann freue ich mich auf eine Bewertung. Dank dafür vorab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten