Frage von samder2pac, 18

Woran starb Howard Carter?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ScharldeGohl, 12

Er starb an Herzinsuffizienzinfolge eines Hodgkin-Lymphoms.

Aber ich vermute, du willst auf den Fluch von Tut Ench Amun hinaus, aber das ist nachweislich ein typischer Aberglaube.

Kommentar von samder2pac ,

Ah ok danke

Kommentar von ScharldeGohl ,

als aufgeklärter junger Mann hättest du das eigentlich aber selbst wissen müssen.

Antwort
von BrascoC, 11

"Howard Carter starb am 2. März 1939 in Kensington in seiner Wohnung in 48 Albert Court im Alter von 64 Jahren. Sein Totenschein führt zwei Todesursachen auf: Cardiac Failure und lymphadenoma (Malignes Lymphom).[31] Er starb an Herzinsuffizienz infolge eines Hodgkin-Lymphoms."

Quelle: Wiki. 

Zu Faul zum googeln oder was?

Kommentar von samder2pac ,

nein hat das nicht das etwas mit tutanchamun zu tu???

Kommentar von BrascoC ,

https://de.wikipedia.org/wiki/Howard_Carter#Tod_und_Nachlass

Hier extra nochmal der Link, da du ja anscheinend diese Neuerfindungen wie dieses "google" oder "wikipedia" noch nicht kennst. Da steht auch was zu dem "tutanchamun" oder was das sein soll.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten