Woran merkt man,ob man ein Softie ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Soft = weich
ein Weichei also. (mit 'Ei' ist da der Hoden gemeint)

Schüchtern, Zurückgezogen, nicht aggressiv, gibt immer (mehrheitlich wenigstens) nach, setzt sich nicht durch, äussert seine eigene Meinung nicht, ist kaum jemals in Kämpfe verwickelt, weicht denen aus, ist sensibel, nachgiebig und gemässigt.

Solche Eigenschaften machen einen Softie aus, im Gegensatz zum Macho der voll sogenannt männliche Attribute hat wie: Durchsetzungsvermögen, Härte, Stärke oder Strenge, kampfbereit,

Macho (kommt vom Spanischen) und Softie können auch als Schimpfworte benutzt werden oder als abschätzende Bemerkung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Z.B. an solchen Fragen.
Cheers

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung