Woran merkt man das sich die Klassenlehrerin ernsthaft sorgen um einen macht (sie redet oft mit mir und will mir helfen aber ich glaube ihr nicht so richrig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich kann dich verstehen,ich bin gerade in einer ähnlichen Situation und rede auch oft mit meiner lehrerin aber bin mir manchmal nicht so sicher ob sie nicht genervt ist oder das nur macht weil sie sich verpflichtet fühlt.Ich frage mich auch immer ob sie mir wirklich helfen will.Ich glaube man merkt es an ihrem Tonfall also ob der besorgt klingt und daran ob sie dich auch von sich aus anspricht.Was will sie denn zb tun um dir zu helfen ?Und wie ist sie sonst so ?Wenn sie allgemein sehr nett und mitfühlend ist dann könnte ich mir auch besser vorstellen dass sie es ernst meint.Aber genau weiß ich es auch nicht weil ich es ja bei meiner lehrerin selbst auch nicht weiß.Naja ich kann dich verstehen und weiß was du meinst wenn man sich immer fragt ob sie das alles ernst meint.ich hoffe ich konnte dir helfen auch wenn ich nicht so wirklich weiter wusste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Footballgirl189
01.08.2016, 15:45

Danke dir :) ich habe manchmal das Gefühl das sie es ernst meint, weil sie auch mal auf mich zu geht oder mir schreibt. Auf der anderen Seite denke ich aber auch das sie es nur macht weil sie sich verpflichtet fühlt... Sie ist eine sehr nette und aufgeschlossene Lehrerin.

1

Wenn sie von sich aus fragt ob alles okay ist.(mehrmals)
Oder wenn sie dir, immer beim Reden über die Probleme, in die Augen schaut.
Oder wenn sie besorgt klingt.
Ich debke auch sie wird es nicht aus Langeweile machen. Ich meine sie bekommt nichts dafür, kein Geld, nichts.
Ich denke es ist ihr schon wichtig. Wenn sie hartnäckig ist und dich immer wieder frägt, liegt es ihr am Herzen dir zu helfen..

Hab auch son Problem gehabt. Jetzt ist sie mir mega wichtig geworden. Sie ist immer für mich da..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Du merkst das daran, daß sie viel mit Dir redet und Dir Hilfe anbietet.

Warum sollte sie dies machen, wenn sie es nicht ernst meint?
Sie bekommt für den zusätzlichen Arbeitsaufwand kein bißchen mehr Gehalt und müßte sich den Stress nicht antun. 

Sei doch froh, daß es noch Lehrer gibt, die sich für ihre Schüler engagieren und denen es nicht egal ist, ob jemand mitkommt oder nicht.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?