Frage von zuckerwattefeee, 131

Woran merkt man, das man magersüchtig ist wird?

Antwort
von Thaliasp, 51

Die Betroffenen merken das eigentlich nicht. Die finden sich einfach zu dick und wollen das ändern. Ich war am Anfang ein wenig übergewichtig und wollte das unbedingt ändern. Mit 14 Jahren Kleidergrösse 40/42. Das müsste eigentlich nicht sein fand ich und dann begann ich mit einer 1200 Kalorien Diät. Ich habe nicht nichts gegessen da ich unter keinen Umständen krass auffallen wollte. Dazu gehörte natürlich dass ich mich exzessiv bewegte. Ich habe mir ein Ziel gesteckt. Als ich das erreicht hatte war ich immer noch unzufrieden und nahm weiter ab. Das ging soweit bis die damalige Hausärztin sagte wieviel ich noch abnehmen sollte bis sie dann für mich entscheiden würde, das hiess nichts anderes als Zwangseinweisung. Mir gefiel einfach mein Spiegelbild nicht. Ich sah mich immer als dick. Dass mein Verhalten krank ist und Magersucht heisst wurde mir dann irgendwann mitgeteilt.

Kommentar von zuckerwattefeee ,

Ich danke dir, das du mir dass so offen erzählt hast!

Antwort
von JanRuRhe, 66

Wenn man bei Essen nur an das Gewicht denkt, kaum was isst und nicht bis zum satt werden ist, sondern immer an das Gewicht denkt, auch wenn man normalgewichtig oder schon untergewichtig ist.

Kommentar von zuckerwattefeee ,

Was heißt 'kaum etwas essen'? Wie viel ist das dann ungefähr?

Kommentar von JanRuRhe ,

Alles weniger als ein Brot inkl Aufschnitt pro Mahlzeit. Das ist aber nur meine Meinung. Google nach BMI.
Bitte bitte bitte lass dich im Zweifelsfall behandeln. Es geht um deine Lebensqualität - Für die kommenden JAHRZEHNTE!!!

Antwort
von WallMaSter, 51

Der psychologische Aspekt spiegelt sich auf das Konsumverhalten wieder. Da Magersucht im Kopf beginnt, würde ich mir selbst diese Frage stellen, wenn ich mich betroffen fühlen würde. Biologisch betrachtet kann man im Internet genug zum Verhältniss Körpergröße/Gewicht finden. Entweder du konsumierst zu wenig, oder eben nicht.  Ganz einfach zu wenig Energiezufuhr = schwacher Organismus 

Antwort
von Mamue1968, 49

http://www.bzga-essstoerungen.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten