Woran merkt man das man in einen Typen verliebt ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Begierde ist geweckt, aber ob du dich in ihn verknallt hast ist abhängig was du fühlst wenn du ihn siehst. Außer Geilheit natürlich. ;) Manchmal geht das Hand in Hand. Man ist verknallt in einen Mann und verrückt nach ihm. Was man beim verknallt sein fühlt empfindet jeder ein bissel anders. Die einen erwischt es gnadenlos, andere haben nur leichte Gefühle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist Du verliebt, oder nicht?

Vergleich mal Deine Gefühle:

Wenn Du einen Jungen angesehen hast, als Du 5 Jahre alt warst — wie hat da Dein Herz geklopft?

Und wie klopft es jetzt?

Also: Du bist verliebt!

Frag lieber, was der Unterschied ist zwischen Verliebtheit und Liebe.

Verliebtheit fühlt sich wie Liebe an. Und zur Liebe gehört ja auch Verliebtsein. 

Aber die beiden Gefühle basieren auf völlig unterschiedlichen Grundlagen.

 Verliebtheit ist eine eher oberflächliche Reaktion auf Äußerlichkeiten. Sie macht blind für Fehler und Schwächen und idealisiert die Stärken des anderen.

Liebe sieht den anderen realistisch — mit seinen Stärken und Schwächen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yolo0306
27.11.2016, 22:20

Also wenn ich ihn sehe muss ich immer lächeln, und ich habe das Gefühl ihn immer ansehen zu müssen. @OhNobody 

2