Frage von LadyMillion21 14.11.2011

woran merkt man, das ein wirbel ausgerenkt ist?

  • Hilfreichste Antwort von ilknau 14.11.2011

    Hallo, LadyMillion. Genau an den Symptomen und er wird jedoch nicht gfanz ausgerenkt sein sondern werden sich nur die seitlichen Fortsätze miteinander verhakt haben. Wenn es sich nicht von selbst klärt, ab zum Arzt und zwinge dich bitte bis zum Termin, immer mal tief ein zu atmen. Nicht, dass du wegen Mangelbelüftung der KLunge noch eine Entzündung da rein kriegst. Bei einer solchen Verhakung wird der an der Stelle austretende Nerv auch gequetscht und es ist nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Oder, bist du gestürzt? Dann kannst du eine Prellung haben, die auch furchtbar weh tut. In jedem Fall: bitte schnell zum Arzt. Gute Besserung.

  • Antwort von wihaho 14.11.2011

    könnte Blaockde der BWS sein - versuche dich mal lang an einer Teppich/ Schaukelstange auszuhängen - lege dich mal lang auf den Rücken - Arme in Schulterhöhe zur Seite- nun die Beine anwinklen und langsam rechts und links zur seite lege - ich habe oft Blockade der BWS die Übungen kommen vonmeiner KG. sonst lass es beim Orthopäden abklären oft kommen die Blockaden von unten vonder LWS

  • Antwort von Helmuthk 14.11.2011

    Du solltest zum Arzt gehen und ihm Deine Problem schildern. Möglicherweise wird er Dich nach einer Untersuchung zu einem Spezialisten überweisen.

  • Antwort von flm96 14.11.2011

    geh mal zum Artzt und lass dir massagen, bzw. Krankengymnastik verschreiben, bei einer Praxis für Physiotherapie.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!