Frage von fibo123, 77

Woran merkt man das Dissoziationen losgehen?

Antwort
von KritischerKant, 53

wie meinst du das denn? paar mehr Infos wären ganz gut....

Kommentar von fibo123 ,

Ich war heute mit meiner Familie Fußballgucken bei meiner Oma. Es kam das Thema meiner Vergangenheit hoch.  Und plötzlich hatte ich das Gefühl nicht mehr ich selbst zu sein aufgrund Gedanken die ich sehr stark hatte. Ich wollte die Person die mir das ganze Leid angetan hat umbringen zumindestens verletzen. Da wir zuhause keine Messer mehr haben habe ich mir eins mitgenommen um den Plan durchzuführen jetzt bin ich wieder normal. Ich hatte einen genauen Plan. Um diese Gedanken zu beenden habe ich zwei Sekt Pullen getrunken. Ich denke es war eine depersonalisierung...halt dissoziativ

Kommentar von fibo123 ,

Ich habe gezittert und habe nix mehr gesagt ich war völlig weggetreten

Kommentar von KritischerKant ,

mein tipp: geh zum Psychologen oder zur Psychotherapeutin(wie auch immer das heisst) hatte auch mal Probleme mit mir selbst die nicht so einfach waren und hilfe ist in dem fall das beste. ich weiss , dass es schwer ist sich selbst zugeben zu müssen, dass man so etwas nicht unbedingt selbst bewältigen kann...aber es ist das beste! wenn ich fragen darf, wie alt bist du? bin auch noch ziemlich jung (18) und in einem alter in dem man noch zu einem erwachsenen heranwächst, können Denkweisen, gelüste oder sonstige aufkommen die gesellschaftlich verpöhnt sind (sie sind auch nicht gut) oder die man selbst als negativ empfindet, aber wenn einem auffällt das etwas ungewöhnliches in deinem geist aufkommt, dann versuch dir, mit  hilfe studierter Personen, diese dinge zu lenken und deine eigene Persönlichkeit richtig zu formen. hoffe es ist hilfreich

falls du mehr Infos hast, hau raus...je mehr desto besser


LG Kant

Kommentar von fibo123 ,

Bin 16 aber ich war in psychologischer Behandlung und ohne Scheizz ich habe die Hölle durchgemacht ich würde vergewaltigt, bin schwul, und werde tyrannisiert von einem Mädchen. Ich muss jetzt das dritte mal die Schule wechseln😭 mir wurde Depressionen diagnostiziert doch meine Verwandten und mir  sind verhalten aufgefallen die eindeutig nicht depressiv sind z.b. Die dissoziatioenen

Kommentar von fibo123 ,

Und nächsten monat gehe ich in ein psychatrisches Krankenhaus für 5 Monate oder mehr

Kommentar von KritischerKant ,

ich bin kein Psychologe, nur ein laie(also bevor du etwas tust was ich sage, frag andere studierte) aber ich versuche zu helfen! frag die Psychologen/psychater was du selbst machen kannst ... der schmerz den du empfindest ist zu bewältigen und es ist möglich! such dir deinen weg und du wirst eine gute Zukunft haben

Kommentar von fibo123 ,

Hm danke ich habe am 4. n Termin beim Psychiater

Kommentar von KritischerKant ,

das wird alles. nur nicht zu viele Gedanken machen, dass bringt einen nur durcheinander...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community