Frage von kira88,

woran merkt man das der partner einen nicht mehr liebt???? :,( ??

Also ich bin nun schon etwas länger mit meinem partner zuasmmen. wir wohnen auch zusammen in einer wohnung und haben auch gemeinsame haustiere! Seit geraumer zeit habe ich iregndwie das gefühl das er mich nicht mehr liebt, mir kommt s vor als hätte er desinteresse an mir! wennich ihm was erzähle scheint s ihn nicht wirklich zu interessieren! wenn er sex will ist er lieb. mhh auch so ist er nett aber eher auf kumpelbasis. wenn irgendwas ist, arzttermin doer so fragt er nicht mal was war. er vergisst auch dauernd wenn ich ihm was erzähle und streitet s dann ab das ich s ihm erzählt habe. mit seiner ex war er 4 jahre zusammen und er sagte er hat sie nur ads erste mal geliebt, hat nicht schluss gemacht weil er irgendwie sich nich getraut hat , er ist trotzdem mit ihr in urlaub geflogen! wir fahren auch im sommer gemeinsam wobei ich immer mehr zweifel. klr habe ich mich auch verändert aber er ist einfach nicht mehr der alte. er sieht alles als selöbstverständlich.... ich weiß gar nicht mehr wann er mich das lezzte mal gefragt hat ob wir was gemeinsam machen wollen...auch der urlaub wurde auf mein drängen gebucht..... mhh =(( !!! fremdgehen kann ich ausschließen dafür würde ich schwören . dafür hat er ach keine zeit. er arbeitet sehr viel

Antwort von MarkusLaubert,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

er liebt dich wahrscheinlich nicht mehr. aber lieber keine beziehung als eine schlechte ;) gibt genügend tolle menschen da draußen! ich würde mich nicht so rumquälen. jungs machen sehr ungern schluss glaub mir!

edit: sorry das ich so direkt bin, aber will hier im gegensatz zu den anderen nichts schönreden! wenn dir dein gefühl sagt, dass er dich nicht mehr liebt, dann solltest du darauf hören.

Antwort von Hasii,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Er arbeitet sehr viel. Denkst du, auf der Arbeit kann er nicht auch fremdgehen? Rede einfach mal mit ihm über alles.

Kommentar von kira88,

er geht nicht fremd . dafür ist er nicht der typ. da kenne ich ihn . auserdem arbeitet mein vater mit ihm rund um die uhr zusammen. das würde er nicuht machen

Antwort von Sarah12344,

Hey wie wäre es einfach mal wenn ihr euch beide zusammen setzt & du ihm das erzählst was du mir hier gerade geschildert hast...Es ist ein sehr schlimmes Gefühl zu denken das der Partner dich nicht mehr liebt...aber ich denke mal so wenn du ihn nicht mehr lieben würdest wärst du dann noch mit ihm zusammen ???!! Vlllt. vergisst er die Dinge weil er zu viel stress hat mit der arbeit oder irgend so was....Nunja erzähl ihm einfach das du das Gefühl hast er liebt dich nicht mehr... und dann redet euch aus...& glaube mir dann wird es euch auch besser gehen LG sarah ;) Ich drück dir die Daumen & MERKE : Lass nie den Kopf hängen

Antwort von LoveCoach,

Ich weiß nicht ob er wirklich nur Ausreden sucht. Ich denke zu einem gewissen Grad sind das typische Anzeichen für eine Beziehung, die schon lange geht. Es kommt ja auch immer der Punkt, an dem die euphorische Verliebtheit einer ganz tiefen Verbundenheit weicht und möglicherweise befindet ihr euch grade in dieser Zwischenphase. Dann kannst du dich freuen, dass aus Verliebtsein ganz tiefe Liebe wird. Allerdings solltest du immer mit deinem Partner ganz ehrlich über alle Gefühle reden. Ehrlichkeit ist nunmal das A und O, auch wenn es wie ein Klischee klingt. Nur so hat er auch die Chance zu verstehen, dass du dich vernachlässigt und unsicher fühlst. Anders kann er auch nichts ändern. Viel Glück!

Antwort von frank89,

die frage :woran merkt man das der partner einen nicht mehr liebt???? hast du dir schon selber beantwortet "mir kommt s vor als hätte er desinteresse an mir! " was willst du noch "desinteresse" er hört dir nicht zu,weiß gar nicht mehr wann er mich das lezzte mal gefragt hat ob wir was gemeinsam machen wollen. du bist nur noch gewohnheit.

Antwort von fengler,

es kann auch sein, dass er einfach nur gestresst ist. Außerdem ist es ja leider so, dass man sich nach langer zeit nicht mehr so "bemüht". Du solltest ein klärendes Gespräch führen, daran füht leider nichts vorbei. Und wenn er Dich immer noch liebt, dann nehmt Euch vor, Euch wieder mehr Beachtung zu schenken. Zum Beispiel könnt ihr beschließen, 1x pro Woche etwas Schönes für Euch zu machen, ob ihr mal schick ausgeht, oder Video Abend mit Wein und Pizza oder was Euch sonst so Spaß macht. Ich wünsche Euch alles Gute!

Antwort von DeathEmbrace,

sprich ihn mal drauf an.

des geht schwer so zu sagen.

es ist ja vielleicht was ganz andres.

Antwort von weberwf,

Ist halt ein typischer Mann. Faul und bequem, nix schlimmes.

Antwort von hasan90,

Wenn ihr so lange schon in einer Beziehung seid und sogar zusammen wohnt, sollte es eigentlich kein Problem sein, ihn mal darauf anzusprechen!

Rede einfach darüber und frag ihn, ob das der Fall ist, denn es macht sicherlich keinen Sinn, eine Beziehung zu führen, wenn er dich nicht einmal liebt.

Aber es kann natürlich auch sein, dass du einfach zu viel in sein Verhalten interpretierst..

Aber Gewissheit wirst du erlangen, wenn du ihn fragst! :)

Antwort von Babiehh,

sprich mit ihm darüber und sag ihm was dir seit einiger zeit in deinem kopf rummschwirrt

Antwort von Katja1976,

ich erlebe gerade die gleiche Situation, frag ihn direkt ob er noch Gefühle für dich hat, wenns nicht so ist - Trennung - dir bleibt nix andere übrig

Antwort von stahlhart,

der sucht ausreden

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten