Frage von xellixelli, 52

Woran merke ich ob ich fett,Wasser oder einfach mageninhalt zunehme?

Antwort
von 123lola, 28

Mageninhalt bleibt ja nicht dauerhaft, also wenn du dich morgens nüchtern (also ohne was gegessen oder getrunken zu haben) auf die Waage stellst, kannst du schonmal ausschließen, dass dein Gewicht etwas mit deinem Mageninhalt zu tun hat.
Zwischen Fett und Wasser zu unterscheiden ist ziemlich schwierig, aber ein normal funktionierender Körper lagert nicht einfach so massenhaft Wasser ein. Schwankungen im Gewicht von bis zu 2kg sind normal, das können dann durch aus Wasserverschiebungen sein, aber das ist nicht von Dauer.
Wenn man jedoch Wasser in größeren Mengen einlagert, wird es manchmal sichtbar, man kann z.B. dicke Beine oder geschwollene Füße bekommen.
Aber ob man Fett, Wasser oder Muskeln zugenommen hat, lässt sich im Grammbereich nicht beurteilen.
Man sieht aber einen Unterschied, wenn es um größere Mengen sieht, also ob jemand 5kg Fett oder 5kg Wasser zugenommen hat, lässt sich unterscheiden.
Notfalls einfach mal beim Arzt nachfragen, ob die eine BIA-Messung machen können, da werden einem Elektroden aufgeklebt, die die elektrische Leitfähigkeit der verschiedenen Substanzen im Körper messen, und darüber kann dann ermittelt werden, aus wie viel Wasser, Muskelmasse, Fett usw der Körper besteht.

Antwort
von skyberlin, 37

indem Du Fett, Wasser oder andere Zufuhr zum Magen dokumentierst. Ist doch einfach!

Antwort
von Nightlover70, 35

Am besten mit einer Körperfettwaage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten