Frage von JMKNG, 54

Woran liegt zu junges Aussehen?

Hallo zusammen,

ich habe schon mein ganzes Leben ein Problem. Ich bin 19 Jahre alt und sehe aus wie 12. Das ist eine starke Belastung für mich, da ich ansonsten sagen würde, dass ich nicht hässlich bin aber wen juckt gutes Aussehen wenn man wie 12 wirkt? Ich habe mich geistig allerdings immer älter gefühlt. Es ist deprimierend, wenn ich neben meinen Freunden stehe und wirke wie der kleine Bruder. Ich habe schon vor 1,5 Jahren mit Fitness angefangen mit Erfolgen und meinen Kleiderstil angepasst (keine engen Hosen mehr, keine langen Tshirts und keine bunten Farben und Aufdrucke), seitdem werde ich zumindest bei Spielen usw. ab 16 nicht mehr nach meinem Ausweis gefragt. Ich hab dadurch ein Problem mit meiner Männlichkeit.

Ich befürchte mein Testosteronhaushalt ist einfach im Keller. Sehe ich zum Beispiel daran, dass ich wenn ich Fett ansetze es am Po, an den Beinen und an den Hüften als Erstes passiert. Außerdem ist mein Bartwuchs dürftig (bin blond, habe überall zwar blonde oder hellbraune Haare, die auch borstig sind aber das sieht man nur wenn ich näher dran stehe) und habe Probleme mit Fetteinlagerung in den Nippeln. Ich weiß auch nicht ob es was damit zu tun hat aber ich hatte auch relativ spät mit 15 meinen Stimmbruch bekommen.

Jetzt aber meine Frage, was gibt es noch für Gründe dafür? Warum sehen manche älter aus als sie sind und manche so viel jünger? Ist mein Hormonhaushalt nicht in Ordnung? Und was kann ich dagegen machen?

Antwort
von SiSei90, 29

ich bin 26 und sehe aus wie 16. also intuitiv würde ich den anderen Recht geben, wenn sie sagen, dass man es genießen sollte, solange es geht. Andererseits so wie du es schilderst, stimmt ja anscheinend echt was nicht mit den Hormonen. Es hört sich fast danach an, als würde dein Körper einen Überschuss an weiblichen Hormonen haben. ich kenne auch Frauen die einen Überschuss an männlichen Hormonen haben, die haben Probleme mit zuviel Haarwuchs und wenig weiblichen Körperbau. Wenn du das nächste Mal beim Arzt bist, kannst ihn ja mal fragen, ob man mal deinen Hormonhaushalt ermitteln kann. Ansonsten würde ich aber sagen, dass es echt nicht schlimm ist und jeder Mensch nunmal verschieden ist. Ich finde man sollte nicht danach streben, irgendeinem Männerbild zu entsprechen sondern sich so gut fühlen wie man ist und sich vielleicht sogar freuen ein wenig anders zu sein und daraus Stärken zu ziehen.

Antwort
von Meli6991, 41

alt wird man von ganz allein also sei froh !

Kommentar von JMKNG ,

Ja aber jung ist man nur ein mal.

Kommentar von Meli6991 ,

also was beklagst du dich dan

Kommentar von JMKNG ,

Dass ich meine Jugend nicht in vollen Zügen genießen kann.

Kommentar von Meli6991 ,

natürlich kannst du das !

nur wenn DU nichts draus machst, bist DU selbst dran schuld !

Antwort
von loema, 26

Es kann sein, dass es hormonelle Gründe hat.
Als blonder Mann kannst du dich aber generell nicht schwarzhaarigen Männern vergleichen.
Und auch schwarzhaarige Männer haben nicht alle einen dichten Bartwuchs.

Antwort
von TheAsker1, 29

Wenn es um Testosteron geht, kannst du ja kalt duschen! Probiers aus, soll den Testosteronspiegel heben... wer weiß... hilft dir vielleicht bei deinem Fett und Bart problem...
Wurde auch wissenschaftlich bestätigt!

MfG TheAsker1

Kommentar von DerRealsteFaker ,

Mag ich zu bezweifeln, hast du nen Link, damit ichs glauben kann?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community