Frage von Nino2310, 6

Woran liegt es, dass die Pubertät bei mir noch nicht eingetroffen ist (bin 14)?

Woran liegt es,das die Pubertät bei mir noch nicht eingetroffen hat (bin 14)?

Antwort
von Step44, 6

Die Pubertät ist ein Zeitspanne des Erwachsenwerdens. Es muss nicht zwangsläufig mit 14 schon soweit sein.

Antwort
von Klaudrian, 4

Die ist schon im Gange. Sie läuft auch noch lange an. Warte ab. Bald wachsen dir die ersten Sackhaare. Bei mir war es mit 15. Da ist der erste Flaum zu sehen gewesen. 
Bei mir ist sie jetzt noch mit 23 im Gange. Mein Bart fängt an, sich weiter auszubreiten und wächst schneller. 

Kommentar von Nino2310 ,

Okay,aber bei allen Jungs also bei all meinen Freunden ist es schon das sie ihren Stimmbruch bekommen haben und allgemein auch schon viel männlicher sind als ich.

Kommentar von Klaudrian ,

Das dauert bei jedem unterschiedlich lange. Ich war auch ein Nachzügler und werde sicher keine ordentliche Körperbehaarung bekommen. bedeutet weniger rasieren. Oft sind Leute, bei denen es erst später zu sehen ist nicht von Haarausfall betroffen. Sieh es als kleinen Bonus. 

Einer aus meiner Schulzeit verliert mit 22 schon Haare. Meines ist extrem dicht und weich. 

Kommentar von Nino2310 ,

☺☺

Antwort
von BlueZerooTV, 5

woher willst du wissen das deine Pubertät noch nicht im Gange ist? :o

Antwort
von askme9999, 3

Wie kommst du daruf dass du noch nicht in der Pubertät bist? Die Pubertät hat mehere Anzeichen. Es gibt mehreres, das sich in der Pubertät entwickelt und nur weil beispielsweise eine Sache davon nicht sofort eintritt heiß das nicht, dass du nicht in der Pubertät bist. Also mach dir da mal keine Sorgen manche Menschen sind einfach später dran als andere.

Ich hoffe du verstehst was ich meine. :)
LG

Kommentar von Nino2310 ,

Ja,okay.

Antwort
von Nino2310, 5

Naja,weil ich mittlerweile 14 Jahre alt bin und es eigentlich so ist,das die Pubertät bei Jungen von 12-18 Jahren ist!

Kommentar von Klaudrian ,

Falsch. Von 12 bis 25 Jahre. Bei Mädchen hört sie mit 18 meistens auf. Ich bin 23 und immer noch in der Puppertät. Bei mir beginnt derzeit erst richtig der Bart zu wachsen. 

Kommentar von KittyCat2909 ,

@Klaudrian
Die männliche Pubertät bezeichnet die Phase der körperlichen Entwicklung vom Kind bis zum Erreichen der Geschlechtsreife bei jungen Männern.

Das Haarwachstum beim Mann kann durchaus bis zum 30 Lebensjahr variieren- deswegen ist ein Mann mit 30 trotzdem nicht mehr in der Pubertät. :)

Was du ansprichst bezeichnet man als Adoleszenz. Diese endet für gewöhnlich mit ca 21 Jahren beim Mann.

Antwort
von yatoliefergott, 3

Öhm.... Du bist spät dran. Übrigens solltest du mal deine Grammatik überdenken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community