Frage von punktlinie, 96

Woran liegt es eurer Meinung nach?

Ich habe vor kurzem auf einer Party wieder gemerkt, dass was dran sein muss.

Ich bin als Frau groß (1,80) und hab nen großen Busen. Bin blond, auch wenn nicht lange Haare. Bin auch hin und wieder figurbetont gekleidet. Also habe ich eine gut proportionierte Figur und trotzdem kommt es mir vor, dass dies nicht positiv rüberkommt.

Was mich so verzweifeln und grübeln lässt, ist die Frage, warum scheinbar ausgemergelte Frauen, die kleiner sind eher angesehen bzw. angeflirtet werden und ich nicht? Ich bekomme häufig mit wie eine Art Kumpel behandelt zu werden, auch von Kollegen. Da wird ganz einfach ruppig auf die Schulter geklapst, als wäre ich ein Mann.

Angesprochen werde ich nie. Ich frage mich, was mit mir nicht stimmt. Liegt es an der Größe, meinen Aussehen, Figur?? Ich fühle mich deswegen oft traurig und wünsch mir oft so, wie der Durchschnitt zu sein.

Was glaubt ihr? Wie kann man sich anders verhalten?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Attraktivität, Größe, groß, 41

Hallo! 

Also habe ich eine gut proportionierte Figur

Das ist doch empirisch belegt eigentlich gut. Untersuchungen zeigen : Der männliche Instinkt orientiert sich zunächst an Proportionen und springt am ehesten bei 10 : 7 : 10 ( ca. 90 – 61 – 90 ) an. Überraschenderweise - auch für mich - eher bei einer Frau mit Übergewicht und vielleicht Größe 44 - allerdings nur mit benannten Proportionen - als bei einer schlanken Dame mit 34.

Vielleicht trauen sich kleinere Männer nicht aber es gibt viele die auch wesentlich größer sind als Du. Tipp : Selbst mal Männer ansprechen, ist völlig normal. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Kommentar von haselnusskatze ,

Größe 44? Das ist eher ungewöhnlich, aber im guten Sinne. Was spricht dich denn daran eher an?
Ich habe in meinem eigenen männlichen Bekanntenkreis noch nie jemanden getroffen, der eine Frau über Größe 40 bewusst bevorzugen würde.

Kommentar von kami1a ,

Habe ich auch nicht gemeint - geschrieben. Das war in Bezug auf Gr 34 / 32

Empirische Erhebungen sehen die Reihenfolge : 40,38,42.36,44,34

Also Gr 40 vorne

Kommentar von kami1a ,

Noch : Wie auch oben in der Antwort gebe ich da nicht meine persönliche Meinung  wieder sondern beziehe mich auf Erhebungen deren Resultate mich in Teilen auch überraschen. Wir haben halt alle zunächst eine subjektive Sicht der Dinge.

Kommentar von haselnusskatze ,

Danke schön für die Erklärung :)
Und auch wenn es nicht deine eigene Meinung ist, so ist es ja dennoch spannend und informativ was die Wissenschaft so darüber aussagt :P

Dass Größe 40 ganz weit vorne ist, überrascht mich wenig ehrlich gesagt. Bei dieser Größe (gehen wir vom deutschen 40 aus, in Italien und Frankreich ist die Größe ja kleiner) hat frau ja breitere Hüften (Gebärfreudigkeit) und meist auch größere Brüste (eh für die meisten Herren anziehend). Also alles nachvollziehbar.

Kommentar von kami1a ,

Respekt für Dein Denken und Deine Analyse - richtig gut

Kommentar von haselnusskatze ,

Danke dir für das Kompliment :)

Antwort
von Othetaler, 37

Vielleicht trauen sich die Männer einfach nicht oder du triffst dummerweise immer nur welche, die auf kleinere Frauen mit kleineren Brüsten stehen.

Große Frauen mit großer Oberweite wirken oft einschüchternd.

Aber frage das doch mal unverfängliche Männer, die dich kennen.

Antwort
von Leonimo, 37

Vielleicht deine Art ?  

Vielleicht wirkst du einfach nicht so niveaulos, dass man dich einfach anflirtet und dich "aufreißt".

Antwort
von yoda987, 46

Gar nicht, die meisten trauen sich einfach nicht eine größere Frau anszusprechen.

Antwort
von jilka85, 32

Es kann auch einfach sein dass du so eine Art hast dich zu benehmen dass du automatisch nur ala Kumpel an gesehen wirst.

Antwort
von Batuhan55, 48

Es kann die Möglichkeit bestehen dass dich einige Männer vielleicht so attraktiv so dass sie dich gar nicht ansprechen wollen weil sie vermuten dass sie sowieso keine Chance haben. Mein Tipp: Würde den Männern Zeichen geben (Zwinkern..)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community