Frage von BadGalJasi, 26

Woran liegt es denn,dass ich schon seit 2-3 Monaten Nasenbluten habe?

Habe seit 2-3 monaten wie gesagt Nasenbluten,war schon beim arzt,aber die Medikamente wirken irgendwie nicht .... Also immer wenn ich Meine Nase putze ..ist das Taschentuch rot gefärbt und mein Popel ist auch so rötlich .. woran liegt das, Und was kann ich dagegen machen? Danke im Voraus

Antwort
von Frantastic, 20

Kann es sein, dass du wenig schläfst(oder auch Stress)?
Dadurch hast du erhöhten Blutdruck.
War bei mir so. Etwas früher schlafen, wennst net schlafen kannst, dann buch lesen bei etwas schlechtem licht. Dann ermüden die Augen

Kommentar von BadGalJasi ,

kann sein,hab dabei auch seit dem ich nasenbluten hab immer angeschwollene augen

Kommentar von BadGalJasi ,

danke für deine antwort :)

Antwort
von Maprinzessin, 15

Das kann an der trockenen Luft liegen, besorg dir einen Meerwasserspray oder Nasenöl das hilft mir

Wenn es sehr schlimm ist kannst du das auch veröden lassen

Kommentar von BadGalJasi ,

danke für deine Antwort,ich glaub ich geh erstmal lieber zum arzt :)

Antwort
von grisu2101, 8

Evtl. chronische Nasennebenhöhlenentzündung ? Abklären lassen durch Arzt, ist besser. Gute Besserung.

Kommentar von BadGalJasi ,

danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten